Ein perfekter Abschluss des Turnierreigens

Freudenberg..  SV Fortuna Freudenberg, FC Dautenbach und SuS Niederschelden heißen die Sieger des zweiten und letzten Teils der Hallenturniere für Nachwuchsfußballer, die die SpVg. 09 Niederndorf im Sportzentrum Büschergrund reibungslos organisierte.

Laden viele Vereine eher Mannschaften der jüngeren Jahrgänge ein, so konzentrierten sich die Niederndorfer am zweiten Turnierwochenende auch auf die älteren Altersklassen wie A- und B-Junioren – eine richtige Taktik, denn die Turniere lockten jede Menge Zuschauer in die Halle. Die drei Turniere vom Wochenende in der Übersicht:

Halbfinale
Wippetal-Friesenh. - Klafeld-G.1:6
Freudenberg - Alchen3:0
Spiel um Platz drei
Wippetal-Fr. - Alchen4:6. n.N.
Finale
Klafeld-G. - Freudenberg0:2

Halbfinale
FC Eiserfeld - Klafeld-Geisweid4:2
FC Dautenbach - SV Netphen2:0
Spiel um Platz drei
Klafeld-Geisweid - Netphen2:1 n.N.
Endspiel
Eiserfeld - Dautenbach0:6

Halbfinale
Niederndorf I - Niederschelden2:3
TSV Siegen - F. Freudenberg2:1
Spiel um Platz drei
Niederndorf - Freudenberg5:1
Endspiel
Niederschelden - TSV Siegen2:0