Dieter Tröps 50 Jahre bei SpVg Bürbach

Bürbach..  62 Vereinsmitglieder begrüßte Andreas Stöcker, der 1. Vorsitzende der SpVg Bürbach, zur Jahreshauptversammlung in der Bürbacher Turnhalle. Neben den sportlichen Aktivitäten und Leistungen im Vorjahr standen vor allem die Bauvorhaben des Breitensport-Vereins im Vordergrund. So möchte die Spielvereinigung noch im laufenden Jahr mit den Bauarbeiten für einen neuen Kunstrasenplatz beginnen und parallel den Grundstock für ein neues Vereinsheim legen.

Sportlich betrachtet erzielte vor allem die Tischtennis-Abteilung viele positive Resultate. Bei der Fußballabteilung besteht in allen Seniorenmannschaften noch Luft nach oben, wie der sportliche Leiter Sven Alpers in seinem Bericht durchblicken ließ. Positiv herausgehoben wurde jedoch die konstant gute Leistung der Frauen-Mannschaft.

Tina Laube Geschäftsführerin

Bei den Neuwahlen wurden Tina Laube als Geschäftsführerin und Marcel Weber als 2. Kassierer einstimmig gewählt. Stephan Knoop und Marius Seibel fungieren als Beisitzer.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Heinz Breitsprecher, Karl-Ludwig Peters, Karin Fritsch, Ingeborg Vitz, Andreas Finger, Peter Simon, Ulrich Wahl, Ulrike Wahl, Inge Buch, Gerhard Rohleder, Jürgen Waldrich, Martin Waldrich, Oliver Waldrich und Jan Sören Dieterich geehrt. Bereits 50 Jahre gehört Dieter Tröps der SpVg an.

Herbstfest für die ganze Familie

Für das laufende Jahr plant die Spielvereinigung neben der Ausrichtung des traditionellen Waldfestes, das im letzten Jahr bereits mit einem Tag der Vereine abgerundet wurde, eine Neuausrichtung des Herbstfestes. Die Bürbacher möchten gerne ein Familienfest für Jung und Alt veranstalten.