Die Turnfestmeile entpuppt sich als Partymeile

Siegen..  Sie ist rund 300 Meter lang, die von der Stadt Siegen organisierte Turnfestmeile zwischen Obergraben und Sandstraße. Wer dorthin kommt, der kann was erleben und wird die Partymeile auf keinen Fall durstig oder hungernd wieder verlassen (müssen). Essen- und Getränkestände gibt es nämlich alle paar Meter, sogar mehr als vorher abgesprochen war, wie manche Händler monierten.

Und auch wer sich sportlich betätigen will, dem wird was angeboten, zum Beispiel Klettern oder eine Klimmzugmaschine. Sehen lassen kann sich auch das Bühnenprogramm, das tagsüber von diversen Sport- und Showgruppen heimischer Vereine gestaltet wird. Am Donnerstagabend wurde die sowieso schon warme Luft nochmals erhitzt: Der Auftritt der Köln-Siegener Coverband „Street Life“ begeisterte die rund 3000 Zuhörer, die mitsangen, klatschten und tanzten