Das ist die sportlichste Grundschule im Kreis Siegen-Wittgenstein

Sie ist nicht zu bezwingen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ,ist die Grundschule Aue-Wingeshausen die beste, zumindest wenn es um Einsatz und Leistungswillen der Kinder geht. „In keiner anderen Einrichtung sind prozentual so viele Sportabzeichen abgelegt worden wie an der Wester“, können Schulleiterin Claudia Keßler und Urgestein Ursula Kluczynksi vermelden. Stolze 115 von insgesamt 121 Mädchen und Jungen haben die Anforderungen des Deutschen Sportabzeichen gemeistert. Alle Achtung. Beim Kreisranking fällt etwas auf: Da die Grundschule Niederlaasphe auf den zweiten Platz liegt – und das vor Dotzlar – ist der Sieg für Wittgenstein komplett. An solche Erfolge haben sich alle Beteiligten bereits gewöhnt, denn seit dem Jahr 2004 heißt der Gewinner stets Aue-Wingeshausen. Das motivierte Lehrerkollegium ist eine Seite des Erfolgs, den anderen Grund beleuchtet Ursula Kluczynski: „Wir haben hier natürlich einen Vorteil mit den Schwimmbecken“, und dabei ging ihr Dank explizit an den Förderverein Lehrschwimmbecken“. Auch die sehr gut ausgestattete Turnhalle trägt zu den permanent hohen Zahlen bei, die den Kindern außergewöhnlich gute Rahmenbedingungen für das Absolvieren des Sportabzeichen bietet.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE