Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fussbal-Westfalenliga

Comeback im Tor von Jannik von der Heiden bei Erndtebrück II

11.11.2012 | 20:25 Uhr
Comeback im Tor von Jannik von der Heiden bei Erndtebrück II

Erndtebrück.   Am 7. September spielte er vor 5480 Zuschauern, gestern vor 100. Jannik von der Heiden, Torwart des TuS Erndtebrück, feierte am Pulverwald ein gelungenes Comeback in der Fußball-Westfalenliga. Beim 0:0 der TuS-Reserve gegen Spitzenklub ASC Dortmund stand von der Heiden 90 Minuten zwischen den Pfosten und hielt seine Farben vor allem in der Anfangsphase, als die Aplerbecker auf den Führungstreffer drängten, im Spiel.

Am 7. September spielte er vor 5480 Zuschauern, gestern vor 100. Jannik von der Heiden, Torwart des TuS Erndtebrück, feierte am Pulverwald ein gelungenes Comeback in der Fußball-Westfalenliga. Beim 0:0 der TuS-Reserve gegen Spitzenklub ASC Dortmund stand von der Heiden 90 Minuten zwischen den Pfosten und hielt seine Farben vor allem in der Anfangsphase, als die Aplerbecker auf den Führungstreffer drängten, im Spiel.

Von der Heiden hatte seinerseits im Siegener Leimbachstadion im Freundschaftsspiel (0:6) gegen Champions-League-Teilnehmer FC Schalke 04 zwischen den Pfosten gestanden. Nach 63 Minuten wurde er von Trainer Peter Cestonaro ausgewechselt, nachdem er den Schalker Star-Neuzugang Ibrahim Afellay rüde angegangen war. Daraufhin wurde er von über 5000 Zuschauern bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen. Cestonaro verbannte von der Heiden anschließend aus dem Kader der ersten Mannschaft.

Nach über zwei Monaten nun das Comeback - ausgerechnet gegen eine Dortmunder Mannschaft. Von der Heiden hatte sich nach dem Testspiel in Siegen ja bekanntlich als BVB-Fan geoutet. Erndtebrücks Spielertrainer Michael Müller: „Jannik hat einige gute Bälle gehalten. Unter dem Strich ist das Ergebnis gerecht. Wir hatten in der zweiten Halbzeit zwei gute Chancen durch Manuel Müther und Timo Dreisbach, doch ASC-Torwart Goly hielt gut. Es war ein hartes Stück Arbeit für uns in einem flotten Spiel. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung.“
Erndtebrück II - ASC Dortmund 0:0

Erndtebrück: von der Heiden; Faak, Oehm, Acker, Skoumal (90. Cebi), Schmidt, Wanke (73. Czornik), Markow, Müller, Dreisbach (83. Nikolov), Müther. - Schiedsrichter: Wenzel (Olpe). - Zuschauer: 100.



Kommentare
Aus dem Ressort
Kämpfen um jeden Punkt heißt es auf dem Schießberg
Lokales
Philipp Herder & Co. haben Samstag wieder einen dickes Brett zu bohren. Im sechsten und vorletzten Wettkampf der 1. Kunstturn-Bundesliga kommt die TG Saar, Mannschaftsmeister von 2012, zur SKV (wir berichteten). Gastgeber ist die TG Friesen Klafeld-Geisweid. Geturnt wird in der Dreifach-Sporthalle...
Auch im Flinger Broich wieder improvisieren
Sportfreunde Siegen
In Sachen Personal zeichnet sich nach wie vor kein Silberstreif am Sportfreunde-Firmament ab. Im Gegenteil. Vor dem Duell am Samstag, 14 Uhr, im Flinger Broich in Düsseldorf bei der U23 der Fortuna hat sich die Siutuation beim krisengeschüttelten Fußball-Regionalligisten sogar noch einmal...
Heimische Fahrer holen fünf Titel
Kart-Siegerlandmeistersch...
Mit einer Doppelveranstaltung, ausgerichtet vom AC Hohenseelbachskopf auf dem Verkehrsübungsplatz in Altenseelbach, endete die Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom. Während der AMC Burbach schon vor dem Saison-Finale als Mannschaftssieger feststand, ging es in den Einzelwertungen noch um die...
Nach dem Spiel zum Oktoberfest
Handball
In der Handball-Verbandsliga bahnt sich eine bis ins letzte Saisondrittel hinein spannende Spielzeit an, in der die Hälfte aller Mannschaften sich Hoffnungen machen dürfen.
Schnorrenberg will ein schnelles Tor
TuS Erndtebrück
So kann es weiter gehen für den TuS Erndtebrück. Die erste Mannschaftauf einem Aufstiegsplatz zur Regionalliga, die zweite Welle im vorderen Feld der Westfalenliga. Stand jetzt, nach zehn Spieltagen, läuft es wie geschmiert bei den Wittgensteinern.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
TuS-Triumph im Derby
Bildgalerie
Handball
Meschede - Siegen II 4:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Weitere Nachrichten aus dem Ressort