Auch „Küken“ Caroline mit guter Leistung

Zündorf..  Die Bezirksmeisterschaften im Kunstradfahren im rheinischen Zündorf wurden die Qualifikationen für die NRW-Landesmeisterschaften ausgefahren. Mit dabei einige talentierte Nachwuchskräfte des TV Jahn Siegen.

Im Einer-Kunstradfahren der Schülerinnen A belegte Neele Hackler den vierten Platz mit 39,08 Punkten, wobei ihre Teilnahme nach dem schweren Sturz auf dem Ranglistenwettbewerb vor zwei Wochen noch fraglich war. Des weiteren kam das „Küken“ des TV Jahn Siegen, Caroline Hoffmann, bei ihren ersten Bezirksmeisterschaften bei den Schülerinnen C mit 9,43 Punkten auf den siebten Platz. Und das nach erst wenigen Monaten der Vereinszugehörigkeit.

Maja Blecker konnte bei den Juniorinnen wegen einer Verletzung nicht an den Start gehen.

Ebenfalls nicht dabei in Zündorf war der favorisierte Junioren-Zweier mit Kristian Friedla und Jonas Oerter. Das erfolgreiche Duo war zu einem weiteren C-Kaderlehrgang des Nationalteams eingeladen worden.