Adler-Nachwuchs jubelt über Bezirksliga-Aufstieg

Die B-Junioren der TSG Adler Dielfen haben mit Pauken und Trompeten den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga geschafft und damit der A-Jugend der JSG Weißbach/Dielfen nachgeeifert. Das letzte und entscheidende Aufstiegsspiel in der Gruppe 4 gewann die Mannschaft von Ralph Schneider am Sonntagmittag gegen die SpVg. Olpe mit 5:0 (2:0). Den Torreigen eröffnete Marlon Amechi Ezekwe bereits nach 60 Sekunden. Als Dennis Ruppel nur vier Minuten später das 2:0 folgen ließ, war quasi früh eine Vorentscheidung gefallen, zumal Olpe nach 30 Minuten einen Spieler durch die Rote Karte verlor. So hatte Dielfen nach dem Wechsel leichtes Spiel und erhöhte durch David Justus Kimmel (45.), erneut Ezekwe (63.) und Anton Matlik (71.) noch auf 5:0 und feierte nach dem Schlusspfiff mit den Fans den Aufstieg. Neben Dielfen gelang auch dem TuS Sundern der Aufstieg in die Bezirksliga. Der Nachwuchs der SpVg. Olpe schaute dagegen als Dritter der Gruppe in die Röhre.

Foto: thorsten wroben