115 Kinder sausen über den Parplatz

Bad Berleburg..  Im Rahmen des Langlauf-Sommercups und des Zweiländer-Biathlon-Cups fand am vergangenen Sonntag ein Inline-Geschicklichkeitsrennen auf dem Hit-Parkplatz in Bad Berleburg statt.

„Wir hatten eine hervorragende Beteiligung mit 115 Sportlern, die in den Altersklassen von der Klasse Kinder 6 bis Junioren U20 dabei waren“, berichtete Georg Born, Pressesprecher des VfL Bad Berleburg, der als Ausrichter fungierte und einen „reibungslosen Ablauf“ meldete.

Die Kinder und Jugendlichen mussten einen Geschicklichkeitsparcours mit verschiedenen Hindernissen durchlaufen werden, wobei die Streckenlänge je nach Altersklasse von 0,5 bis 2 Kilometer variierte. Tagesschnellster über 2 Kilometer war Birger Hartmann vom VfL Bad Berleburg in 3:26 Minuten.

Bei den Mädchen war die Oberhundemerin Melina Schöttes Tagesschnellste in 3:48 Minuten, vier Sekunden vor Isabell Schmidt vom SC Rückershausen.