Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Motorsport

Schlammschlacht auf zwei Rädern

14.09.2011 | 14:12 Uhr
Schlammschlacht auf zwei Rädern
Die stolzen Sieger beim Ackerpflügen des MSC „Helle“ 1931 auf dem Feld der Familie Becker-Horst.

Hennen. Trotz heftiger Regenschauer veranstaltete der MSC „Helle“ 1931 e.V. im ADAC das Ackerpflügen auf dem Feld der Familie Becker-Horst. Es gab erstmals in diesem Jahr ein Kinderrennen, bei dem sich sieben Teilnehmer anmeldeten.

Nach einem halbstündigen Rennen siegten am Ende Colin Kühne, Leoni Roch, Nick Roch, Luis Middelmann, Myron Rödiger, Dustin Nobel und Sebastian Müller. Bei dem anschließenden Hauptrennen gingen 17 Teams mit insgesamt 48 Teilnehmern (pro Team zwei bis vier Teilnehmer) an den Start. Durch die immer wieder einsetzenden Regenschauer wurde das zweistündige Rennen mit den 80er Enduromaschinen zur reinen Schlammschlacht und zehrte an den Kräften der Crosser.

Als Sieger ging das Team Burkhard Göbel, Klaus Göbel und Andre Ramelow mit 55 gefahrenen Runden hervor. Zweiter wurde das Team Volker Heinings und Tobias Manthey mit 47 Runden und nur knapp dahinter auf dem dritten Platz mit 46 Runden das Team Ina Hoffmann, Jan Losowski und Edmund Schoof (ältester Teilnehmer).

Der 1. Vorsitzende Johannes Matthes bedankte sich bei dem Ausrichter Joachim Roch für die umfangreiche Ausarbeitung und natürlich auch bei den vielen Helfern.

Für die Familie Becker-Horst gab für die Bereitstellung des Geländes und der Hilfe bei der Streckenführung ein herzliches Dankeschön und dazu ein kräftiges „Töff, Töff, Hurra“.

WR



Kommentare
Aus dem Ressort
SC Berchum/Garenfeld hofft auf Heimsieg
Fußball
Totensonntag ist ein stiller Feiertag. Deshalb ruht auch der Spielbetrieb der Amateurfußballer am Wochenende mit ein paar Ausnahmen: Bezirksligist SC Berchum/Garenfeld empfängt Schlusslicht TuS Wengern. In der Kreisliga B hofft der TuS Wandhofen auf einen Heimsieg und die Eintracht Ergste fährt im...
Damen des VV Schwerte stehen vor Feuerprobe
Volleyball
Die Volleyball-Anhänger müssen am Wochenende keine allzu weite Anreise auf sich nehmen, denn die klassenhöchsten heimischen Teams präsentieren sich vor heimischem Publikum. Die Verbandsliga-Damen empfangen mit dem VfL Telstar Bochum II den direkten Tabellennachbarn - eine schwierige Aufgabe.
Kunstrasen des TuS Holzen bekommt grünes Licht
Bauabnahme
Grünes Licht für das Spiel auf grünem Rasen: Mit der offiziellen Bauabnahme ist nun definitiv gewährleistet, dass auf dem nagelneuen Kunstrasen des Eintrachtstadions in Dortmund-Holzen Fußball gespielt werden darf. Am 30. November geht es auf der neuen Anlage erstmals um Punkte.
Holzpfosten können Herbstmeister werden
Futsal: Regionalliga
Vor dem letzten Spiel der Hinrunde in der Futsal-Regionalliga lohnt sich ein bisschen Rechnerei. Die Holzpfosten Schwerte stehen auf dem dritten Rang. Mit einem Sieg überholen sie mindestens eine Mannschaft, denn der Erste trifft an diesem Spieltag auf den Zweiten. Die Chancen dafür stehen...
Herren des TuS Holzen zu Gast beim Schlusslicht
Tischtennis
Zwei Spiele für die Tischtennisabteilung des TuS Holzen-Sommerberg und zwei unterschiedliche Voraussetzungen: Die Bezirksliga-Damen wollen den Kontakt zur Spitze halten, während die Herren im Abstiegskampf der Bezirksklasse stecken.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
908 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
17.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
10.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
27.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke