Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Motorsport

Schlammschlacht auf zwei Rädern

14.09.2011 | 14:12 Uhr
Schlammschlacht auf zwei Rädern
Die stolzen Sieger beim Ackerpflügen des MSC „Helle“ 1931 auf dem Feld der Familie Becker-Horst.

Hennen. Trotz heftiger Regenschauer veranstaltete der MSC „Helle“ 1931 e.V. im ADAC das Ackerpflügen auf dem Feld der Familie Becker-Horst. Es gab erstmals in diesem Jahr ein Kinderrennen, bei dem sich sieben Teilnehmer anmeldeten.

Nach einem halbstündigen Rennen siegten am Ende Colin Kühne, Leoni Roch, Nick Roch, Luis Middelmann, Myron Rödiger, Dustin Nobel und Sebastian Müller. Bei dem anschließenden Hauptrennen gingen 17 Teams mit insgesamt 48 Teilnehmern (pro Team zwei bis vier Teilnehmer) an den Start. Durch die immer wieder einsetzenden Regenschauer wurde das zweistündige Rennen mit den 80er Enduromaschinen zur reinen Schlammschlacht und zehrte an den Kräften der Crosser.

Als Sieger ging das Team Burkhard Göbel, Klaus Göbel und Andre Ramelow mit 55 gefahrenen Runden hervor. Zweiter wurde das Team Volker Heinings und Tobias Manthey mit 47 Runden und nur knapp dahinter auf dem dritten Platz mit 46 Runden das Team Ina Hoffmann, Jan Losowski und Edmund Schoof (ältester Teilnehmer).

Der 1. Vorsitzende Johannes Matthes bedankte sich bei dem Ausrichter Joachim Roch für die umfangreiche Ausarbeitung und natürlich auch bei den vielen Helfern.

Für die Familie Becker-Horst gab für die Bereitstellung des Geländes und der Hilfe bei der Streckenführung ein herzliches Dankeschön und dazu ein kräftiges „Töff, Töff, Hurra“.

WR


Kommentare
Aus dem Ressort
Schwerter Bezirksligisten bleiben zusammen
Überkreisliche...
So haben sich das alle Beteiligten gewünscht: Mit dem VfL Schwerte, ETuS/DJK Schwerte, Geisecker SV, VfB Westhofen und SC Berchum/Garenfeld spielen alle fünf heimischen Fußball-Bezirksligisten in der nächsten Saison in einer Staffel. In der Landesliga bleibt der SC Hennen in der Ruhrgebiets-Staffel...
Reichlich Testspiele im Schatten des WM-Finals
Fußball-Vorbereitung
Im Schatten des WM-Endspiels, das am Sonntag ganz Fußball-Deutschland in seinen Bann zieht, geht es für die Amateurfußballer eine Nummer kleiner: Eine Reihe von Testspielen stehen auf dem Programm wenn auch noch nicht für alle Mannschaften.
HVE Villigst-Ergste war mit zwei Jugendteams in Göteborg
Größtes Handballturnier...
Der "Partille-Cup" im schwedischen Göteborg ist das größte Handballturnier der Welt. 1120 Teams aus 44 Nationen und 21.000 Teilnehmer waren bei der 45. Auflage dabei erstmals auch zwei Jugendmannschaften der HVE Villigst-Ergste.
Drei Schwerter kämpfen um WM-Ticket
Rettungsschwimmen
Für die Schwerter Rettungsschwimmer rückt der Höhepunkt des Jahres immer näher. Ende September wird in Montpellier die "Rescue 2014", die Weltmeisterschaft des Rettungssports stattfinden. Und gleich drei Schwerter Herren kämpfen um die Qualifikation für die Nationalmannschaft.
Futsaler Nils Klems spielt für Deutschland
Studenten-WM in Malaga
Er hat den Sport in Schwerte nach vorne gebracht, nun geht es für Schwertes "Mister Futsal" auf große Reise: Nils Klems fliegt nach Malaga, um dort mit der deutschen Auswahl an der Studenten-Weltmeisterschaft teilzunehmen.
Umfrage
Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

Deutschland oder Argentinien - Wer wird am Sonntag in Rio de Janeiro Fußball-Weltmeister?

 
Fotos und Videos
Schwerter Reitertage 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Juniorenfußball Stadtmeisterschaft, C-Junioren 2014
Bildgalerie
Fotostrecke