Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Bogenschießden

Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen

24.05.2012 | 14:11 Uhr
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Marita Kramer-Pape holte sich mit einem starken ersten Durchgang Bronze.

Schwerte.   Mit sieben Medaillen kehrten die Schwerter Bogenschützen von den FITA-Kreismeisterschaften aus Dortmund zurück.

Beim „Training unter Wettkampfbedingungen“, wie die Bogenschützen diese Titelkämpfe der Kreise Dortmund und Unna immer scherzhaft bezeichnen, erkämpften sich die Ruhrstädter auf der 70-Meter-Distanz mit dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze ein Fünftel aller Medaillen.

Bärenstark präsentierte sich Jens Lott nach seiner gesundheitlich bedingten Auszeit wieder mit Gold in der Recurve-Altersklasse, worüber sich seine Vereinskollegen riesig freuten. Schüler Lukas Weide machte es seinem Vorbild nach und holte mit sagenhaften 631 Ringen ebenfalls Gold. Als Dritte im Goldregen stand wieder mal die Damenmannschaft der Schwerter mit Katja Denninghaus, Martina Schulte und Marita Kramer-Pape.

Über Silber im Einzel freuten sich Martina Schulte und Eckhard Boecker, der dann in der Mannschaft mit Klaus Maxam und Jens Lott noch einmal Silber gewann. Bronze schließlich holten sich Katja Denninghaus und Marita Kramer-Pape in ihren Wettkampfklassen im Einzel. Letztere schoss einen sehr guten ersten Durchgang, musste dann aber in der zweiten Hälfte der schwülen Witterung Tribut zollen.

Katja Denninghaus blieb unter ihren hervorragenden Leistungen bei der Vereinsmeisterschaft, muss sich aber für die anstehenden Turniere wieder mächtig steigern. Andreas Buchenau belegte in der Schützenklasse den 13. Platz und Klaus Maxam kam in der Altersklasse mit neuem, ungewohntem Sportgerät auf Rang 11.

Das erfolgreiche Abschneiden der Schwerter Athleten lässt jetzt für die FITA-Bezirksmeisterschaften Mitte Juni in Dortmund-Barop hoffen.

WR


Kommentare
Aus dem Ressort
Technisches Doping oder sportliche Bereicherung?
Diskussion um Markus Rehm
Deutschlands neue Nummer eins im Weitsprung, Markus Rehm, erhitzt die Gemüter. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) nominierte den unterschenkelamputierten Deutschen Meister nicht für die Europameisterschaft in Zürich. Ist das richtig? Auch die Schwerter Leichtathleten diskutieren - und sind...
Roman Baumkötter - Borusse mit Faible für Manuel Neuer
Ich bin's, der Neue
Mit Roman Baumkötter wechselt ein 33-jähriger Schlussmann vom ASC Dortmund 2 zu den Holzpfosten Schwerte, für die er insgesamt 17 Jahre die Handschuhe geschnürt hat. Nun sucht Baumkötter in Schwerte eine neue Herausforderung. In unerer Serie "Ich bin's, der Neue" stellt er sich vor.
Hennen siegt spät / Yildirim lässt ETuS/DJK jubeln
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Letztlich war es ein verdienter 2:0-Sieg des Landesligisten SC Hennen gegen das klassentiefere Team des SC Berchum-Garenfeld. Zwei späte Tore sorgten für den Erfolg der "Zebras". Ein Ex-Garenfelder brachte Hennen in der Schlussphase auf die Siegerstraße. Auch im zweiten Spiel fiel die Entscheidung...
Iserlohner Staffel: Der Spielplan ist raus
Fußball-Kreisliga A
Mit einem Heimspieltag starten die Schwerter Teams in die Iserlohner Kreisliga A. Ein erstes Lokalduell bestreiten Aufsteiger Ergste und Hennens Reserve. Auch Holzen-Sommerberg und die Holzpfosten starten zu Hause.
Hilfe aus Unna soll der STS die Top-Drei bringen
Damenbasketball-Bezirksli...
Die Basketball-Damen der Schwerter Turnerschaft können sich für die kommende Saison über eine Verstärkung freuen: Sandra Teufer, die zuletzt beim TV Unna aktiv war, wird das STS-Team in der Bezirksliga unterstützen.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Die DLRG-Freigewässer-Disziplinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwerter Reitertage 2014
Bildgalerie
Fotostrecke