Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Bogenschießden

Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen

24.05.2012 | 14:11 Uhr
Funktionen
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Marita Kramer-Pape holte sich mit einem starken ersten Durchgang Bronze.

Schwerte.   Mit sieben Medaillen kehrten die Schwerter Bogenschützen von den FITA-Kreismeisterschaften aus Dortmund zurück.

Beim „Training unter Wettkampfbedingungen“, wie die Bogenschützen diese Titelkämpfe der Kreise Dortmund und Unna immer scherzhaft bezeichnen, erkämpften sich die Ruhrstädter auf der 70-Meter-Distanz mit dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze ein Fünftel aller Medaillen.

Bärenstark präsentierte sich Jens Lott nach seiner gesundheitlich bedingten Auszeit wieder mit Gold in der Recurve-Altersklasse, worüber sich seine Vereinskollegen riesig freuten. Schüler Lukas Weide machte es seinem Vorbild nach und holte mit sagenhaften 631 Ringen ebenfalls Gold. Als Dritte im Goldregen stand wieder mal die Damenmannschaft der Schwerter mit Katja Denninghaus, Martina Schulte und Marita Kramer-Pape.

Über Silber im Einzel freuten sich Martina Schulte und Eckhard Boecker, der dann in der Mannschaft mit Klaus Maxam und Jens Lott noch einmal Silber gewann. Bronze schließlich holten sich Katja Denninghaus und Marita Kramer-Pape in ihren Wettkampfklassen im Einzel. Letztere schoss einen sehr guten ersten Durchgang, musste dann aber in der zweiten Hälfte der schwülen Witterung Tribut zollen.

Katja Denninghaus blieb unter ihren hervorragenden Leistungen bei der Vereinsmeisterschaft, muss sich aber für die anstehenden Turniere wieder mächtig steigern. Andreas Buchenau belegte in der Schützenklasse den 13. Platz und Klaus Maxam kam in der Altersklasse mit neuem, ungewohntem Sportgerät auf Rang 11.

Das erfolgreiche Abschneiden der Schwerter Athleten lässt jetzt für die FITA-Bezirksmeisterschaften Mitte Juni in Dortmund-Barop hoffen.

WR

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Starker VV Schwerte verliert unglücklich
Volleyball
Die Leistung des VV Schwerte stimmte, das Ergebnis aber nicht. Mit der Fünfsatz-Niederlage, die mit einem 15:17 im Tiebreak besiegelt wurde, mussten...
Holzener Herren sammeln wichtigen Punkt im Abstiegskampf
Tischtennis
Während die Damenmannschaft des TuS Holzen-Sommerberg eine deutliche Schlappe einstecken musste, holten die Holzener Herren einen wichtigen Punkt im...
Garenfelds E-Junioren holen den letzten Titel
Hallenfußball-Stadtmeiste...
Der letzte Titel des Schwerter Hallenstadtmeisterschaften für die Junioren geht an den SC Berchum/Garenfeld. In einem packenden Endspiel der E-Jugend...
Hennen wird Siebter / Titel geht an FC Iserlohn
Fußball-Hallenkreismeiste...
Die drei Schwerter Vertreter hatten bei den Fußball-Hallenkreismeisterschaften im Hemeraner Grohe-Forum nicht viel zu melden. Der SC Hennen wurde...
HSG-Frauen schlagen Tabellendrittletzten Roxel mit 28:24
Handball
"Wir wollen wieder unser eigenes Spiel durchziehen", hatte Manfred Ullrich, Trainer der HSG Schwerte/Westhofen, vor deren Spiel gegen den BSV Roxel...
Fotos und Videos
article
6689845
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/schwerte/medaillenregen-fuer-schwerter-bogenschuetzen-id6689845.html
2012-05-24 14:11
Schwerte