Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Bogenschießden

Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen

24.05.2012 | 14:11 Uhr
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Marita Kramer-Pape holte sich mit einem starken ersten Durchgang Bronze.

Schwerte.   Mit sieben Medaillen kehrten die Schwerter Bogenschützen von den FITA-Kreismeisterschaften aus Dortmund zurück.

Beim „Training unter Wettkampfbedingungen“, wie die Bogenschützen diese Titelkämpfe der Kreise Dortmund und Unna immer scherzhaft bezeichnen, erkämpften sich die Ruhrstädter auf der 70-Meter-Distanz mit dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze ein Fünftel aller Medaillen.

Bärenstark präsentierte sich Jens Lott nach seiner gesundheitlich bedingten Auszeit wieder mit Gold in der Recurve-Altersklasse, worüber sich seine Vereinskollegen riesig freuten. Schüler Lukas Weide machte es seinem Vorbild nach und holte mit sagenhaften 631 Ringen ebenfalls Gold. Als Dritte im Goldregen stand wieder mal die Damenmannschaft der Schwerter mit Katja Denninghaus, Martina Schulte und Marita Kramer-Pape.

Über Silber im Einzel freuten sich Martina Schulte und Eckhard Boecker, der dann in der Mannschaft mit Klaus Maxam und Jens Lott noch einmal Silber gewann. Bronze schließlich holten sich Katja Denninghaus und Marita Kramer-Pape in ihren Wettkampfklassen im Einzel. Letztere schoss einen sehr guten ersten Durchgang, musste dann aber in der zweiten Hälfte der schwülen Witterung Tribut zollen.

Katja Denninghaus blieb unter ihren hervorragenden Leistungen bei der Vereinsmeisterschaft, muss sich aber für die anstehenden Turniere wieder mächtig steigern. Andreas Buchenau belegte in der Schützenklasse den 13. Platz und Klaus Maxam kam in der Altersklasse mit neuem, ungewohntem Sportgerät auf Rang 11.

Das erfolgreiche Abschneiden der Schwerter Athleten lässt jetzt für die FITA-Bezirksmeisterschaften Mitte Juni in Dortmund-Barop hoffen.

WR



Kommentare
Aus dem Ressort
Hennen steht nur drei Punkte vor der Abstiegszone
Fußball-Landesliga 3
Im Landesligaduell mit dem Tabellenführer SV Brackel musste sich der SC Hennen am Wochenende mit 3:1 geschlagen geben. Zwar steht der SC noch auf dem siebten Platz, ist jedoch nur drei Punkte von der Abstiegszone entfernt. Besonders bitter ist da der Ausfall von Stürmer Welf-Alexander Wemmer, der...
3:5 Holzpfosten mit viel Ballbesitz, aber wenig Durchschlagskraft
Futsal-Regionalliga
So hatten sich die Holzpfosten-Futsaler die Rückkehr in ihr "Wohnzimmer" nicht vorgestellt. Sieben Monate nach ihren letzten Auftritt in der Alfred-Berg-Sporthalle, dem fulminanten 7:1-Triumph im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen Viktoria Berlin, verloren die Schwerter am Samstag gegen...
Verbandsliga-Duo gegen Kellerkinder
Volleyball
Nach dem spielfreien Vor-Wochenende steht für die Volleyballer der vierte Saisonspieltag vor der Tür. Die beiden Damenteams vom VV Schwerte und dem SC Hennen gehen als Favoriten in ihre Spiele.
Lokalduell in Geisecke / Platz zwei lockt den VfL
Fussball: Bezirksliga 6
Die Schwerter Derbyzeit in der Bezirksliga ist in vollem Gange. Die nächste Etappe steigt am Sonntag am Buschkampweg, wenn der Tabellenfünfte aus Geisecke den Siebten Berchum/Garenfeld empfängt. Auf den zuletzt prima aufgelegten VfL Schwerte wartet indes ein echtes Spitzenspiel.
Hennen und VV Schwerte feiern Auswärtssiege
Volleyball
Die Volleyballerinnen des VV Schwerte haben beim Tabellenletzten der Verbandsliga, RC Sorpesee 2, einen 3:1-Erfolg gefeiert. Auch die Damen des SC Hennen setzten sich bei den Iserlohn Panthers klar mit 3:0 durch. Die Herren des VVS mussten sich in ihrer Landesligapartie dem TV Brilon mit 3:1...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke
20.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
13.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
06.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke