Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Bogenschießden

Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen

24.05.2012 | 14:11 Uhr
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Marita Kramer-Pape holte sich mit einem starken ersten Durchgang Bronze.

Schwerte.   Mit sieben Medaillen kehrten die Schwerter Bogenschützen von den FITA-Kreismeisterschaften aus Dortmund zurück.

Beim „Training unter Wettkampfbedingungen“, wie die Bogenschützen diese Titelkämpfe der Kreise Dortmund und Unna immer scherzhaft bezeichnen, erkämpften sich die Ruhrstädter auf der 70-Meter-Distanz mit dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze ein Fünftel aller Medaillen.

Bärenstark präsentierte sich Jens Lott nach seiner gesundheitlich bedingten Auszeit wieder mit Gold in der Recurve-Altersklasse, worüber sich seine Vereinskollegen riesig freuten. Schüler Lukas Weide machte es seinem Vorbild nach und holte mit sagenhaften 631 Ringen ebenfalls Gold. Als Dritte im Goldregen stand wieder mal die Damenmannschaft der Schwerter mit Katja Denninghaus, Martina Schulte und Marita Kramer-Pape.

Über Silber im Einzel freuten sich Martina Schulte und Eckhard Boecker, der dann in der Mannschaft mit Klaus Maxam und Jens Lott noch einmal Silber gewann. Bronze schließlich holten sich Katja Denninghaus und Marita Kramer-Pape in ihren Wettkampfklassen im Einzel. Letztere schoss einen sehr guten ersten Durchgang, musste dann aber in der zweiten Hälfte der schwülen Witterung Tribut zollen.

Katja Denninghaus blieb unter ihren hervorragenden Leistungen bei der Vereinsmeisterschaft, muss sich aber für die anstehenden Turniere wieder mächtig steigern. Andreas Buchenau belegte in der Schützenklasse den 13. Platz und Klaus Maxam kam in der Altersklasse mit neuem, ungewohntem Sportgerät auf Rang 11.

Das erfolgreiche Abschneiden der Schwerter Athleten lässt jetzt für die FITA-Bezirksmeisterschaften Mitte Juni in Dortmund-Barop hoffen.

WR

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
TTVg gibt sich zurückhaltend / Holzen will Wiedergutmachung
Tischtennis
Während die TuS-Damen spielfrei haben, treffen die beiden Schwerter Herrenmannschaften am Wochenende auf Teams aus der oberen Tabellenregion. Die TTVg...
Elf Ergster dürfen um die NRW-Titel schwimmen
Südwestfälische...
Mit einer Rekordzahl von 17 Teilnehmern war die SG Eintracht Ergste bei den Südwestfälische Meisterschaften über die Lang- und Mittelstrecken sowie im...
ERSC erlebt im Pokal einmaligen Abend
Rollhockey
Fast 200 Zuschauer kamen in die FBG-Halle, um das DRIV-Pokal-Achtelfinale des ERSC Schwerte gegen den Bundesligaersten ERG Iserlohn anzusehen. Sie...
Setzer wird neuer Coach von Hennen 2
Fußball: Kreisliga
Uwe Setzer wird ab der neuen Saison das Traineramt der Zweitvertretung des SC Hennen übernehmen. Damit tritt er die Nachfolge von Kevin Hines an, der...
Platz 4 fühlt sich für Nolte wie Goldmedaille an
Bob-WM
Die Bob-Saison ist für Erline Nolte vorbei. Eine Saison, in der die Schwerter Bob-Anschieberin ihre steile Karriere weiter vorangetrieben hat. Das...
Fotos und Videos
article
6689845
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
Medaillenregen für Schwerter Bogenschützen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/schwerte/medaillenregen-fuer-schwerter-bogenschuetzen-id6689845.html
2012-05-24 14:11
Schwerte