Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Leichtathletik

Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde

27.06.2012 | 19:01 Uhr
Funktionen
Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde
Die SG Eintracht Ergste nahm bei den Deutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit einigen Schülern am Sternlauf teil.

Wattenscheid/Ergste  Fünfzehn Athleten der SG Eintracht Ergste nahmen an den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Wattenscheider Lohrheidestadion teil.

. Unter dem Motto „Habe Spaß, bleibe gesund, erlebe Topathleten hautnah“ liefen die Schüler, angeführt von Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, im Rahmen des Sternlaufes nach 3,5 Kilometer ins Stadion ein und drehten dort zusammen mit etwa 300 anderen, ganz in blau gekleideten Sportlern unter dem Beifall der knapp 17.000 Zuschauern eine Ehrenrunde. Schon dabei lief dem Ergster Nachwuchs eine Gänsehaut über den Rücken.

Natürlich beobachteten die SGEler auch die Wettkämpfe im Stadion, waren aber meist in der Nähe des Einlaufplatzes auf der Jagd nach Autogrammen zu finden. Restlos begeistert zeigten sich die jungen Sportler jedoch vom Angebot, nach Ende der Wettkämpfe die Siegerehrungen im Innenraum hautnah miterleben zu dürfen. Das bekamen insbesondere die deutschen Stabhochsprungasse Malte Mohr, Raphael Holzdeppe und Karsten Dilla (die drei Erstplatzierten) zu spüren, die von den Fans regelrecht belagert wurden. „Ein cooles Ding, das wir auf jeden Fall wiederholen sollten“, lautete das positive Fazit des dreizehnjährigen Tim Römers, worauf alle Ergster zustimmend nickten.

Bettina Koster

Kommentare
Aus dem Ressort
Mit Filzball und Regeln aus dem Futsal
Hallenfußball-Stadtmeiste...
Reformen ja, purer Futsal nein - zu der von einigen Bewahrern im Schwerter Fußballsport befürchteten Futsal-Stadtmeisterschaft kommt es in genau zwei...
Holzpfosten mit Heimspiel zum Ausklang
Futsal: Regionalliga
Als Hobby-Pädagoge musste Futal-Teamchef Daniel Otto nicht fungieren und seine Spieler ermahnen. Denn trotz Vereinsweihnachtsfeier am Freitagabend,...
Westhofen will mit Verstärkung aus dem Keller
Rückblick zur Winterpause
Mit dem Stadtmeistertitel im Gepäck startete der VfB Westhofen nach zwei Jahren Abstinenz wieder in der Bezirksliga mit dem primären Ziel, sich dort...
Ernüchterung beim ETuS/DJK Schwerte
Rückblick zur Winterpause
Die Erwartungen waren groß im Sommer. Die Ernüchterung im Winter ist nicht viel kleiner. Der ETuS/DJK Schwerte ist, auf Tabellenplatz zehn stehend,...
Beim VfL Schwerte sieht man sich auf gutem Weg
Rückblick zur Winterpause
Nach ganz oben wird es bei sieben beziehungsweise elf Punkten Rückstand auf die Spitzenteams Hagen und Wetter wohl nicht mehr gehen, zufrieden mit der...
Fotos und Videos
08.12.2014 : Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
01.12.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke