Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Leichtathletik

Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde

27.06.2012 | 19:01 Uhr
Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde
Die SG Eintracht Ergste nahm bei den Deutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit einigen Schülern am Sternlauf teil.

Wattenscheid/Ergste  Fünfzehn Athleten der SG Eintracht Ergste nahmen an den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Wattenscheider Lohrheidestadion teil.

. Unter dem Motto „Habe Spaß, bleibe gesund, erlebe Topathleten hautnah“ liefen die Schüler, angeführt von Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, im Rahmen des Sternlaufes nach 3,5 Kilometer ins Stadion ein und drehten dort zusammen mit etwa 300 anderen, ganz in blau gekleideten Sportlern unter dem Beifall der knapp 17.000 Zuschauern eine Ehrenrunde. Schon dabei lief dem Ergster Nachwuchs eine Gänsehaut über den Rücken.

Natürlich beobachteten die SGEler auch die Wettkämpfe im Stadion, waren aber meist in der Nähe des Einlaufplatzes auf der Jagd nach Autogrammen zu finden. Restlos begeistert zeigten sich die jungen Sportler jedoch vom Angebot, nach Ende der Wettkämpfe die Siegerehrungen im Innenraum hautnah miterleben zu dürfen. Das bekamen insbesondere die deutschen Stabhochsprungasse Malte Mohr, Raphael Holzdeppe und Karsten Dilla (die drei Erstplatzierten) zu spüren, die von den Fans regelrecht belagert wurden. „Ein cooles Ding, das wir auf jeden Fall wiederholen sollten“, lautete das positive Fazit des dreizehnjährigen Tim Römers, worauf alle Ergster zustimmend nickten.

Bettina Koster



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL im Eiltempo / Erster Sieg für Holzpfosten
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Die Holzpfosten Schwerte konnten mit einem 3:1 über den TuS Wandhofen ihren ersten Sieg im zweiten Spiel einfahren, allerdings hielt der klassentiefere TuS die Partie lange offen. Der VfL Schwerte hingegen machte seinen Sieg gegen Holzen-Sommerberg früh klar.
Technisches Doping oder sportliche Bereicherung?
Diskussion um Markus Rehm
Deutschlands neue Nummer eins im Weitsprung, Markus Rehm, erhitzt die Gemüter. Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) nominierte den unterschenkelamputierten Deutschen Meister nicht für die Europameisterschaft in Zürich. Ist das richtig? Auch die Schwerter Leichtathleten diskutieren - und sind...
Roman Baumkötter - Borusse mit Faible für Manuel Neuer
Ich bin's, der Neue
Mit Roman Baumkötter wechselt ein 33-jähriger Schlussmann vom ASC Dortmund 2 zu den Holzpfosten Schwerte, für die er insgesamt 17 Jahre die Handschuhe geschnürt hat. Nun sucht Baumkötter in Schwerte eine neue Herausforderung. In unerer Serie "Ich bin's, der Neue" stellt er sich vor.
Hennen siegt spät / Yildirim lässt ETuS/DJK jubeln
Fußball-Stadtmeisterschaf...
Letztlich war es ein verdienter 2:0-Sieg des Landesligisten SC Hennen gegen das klassentiefere Team des SC Berchum-Garenfeld. Zwei späte Tore sorgten für den Erfolg der "Zebras". Ein Ex-Garenfelder brachte Hennen in der Schlussphase auf die Siegerstraße. Auch im zweiten Spiel fiel die Entscheidung...
Iserlohner Staffel: Der Spielplan ist raus
Fußball-Kreisliga A
Mit einem Heimspieltag starten die Schwerter Teams in die Iserlohner Kreisliga A. Ein erstes Lokalduell bestreiten Aufsteiger Ergste und Hennens Reserve. Auch Holzen-Sommerberg und die Holzpfosten starten zu Hause.
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
Die DLRG-Freigewässer-Disziplinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwerter Reitertage 2014
Bildgalerie
Fotostrecke