Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Leichtathletik

Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde

27.06.2012 | 19:01 Uhr
Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde
Die SG Eintracht Ergste nahm bei den Deutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit einigen Schülern am Sternlauf teil.

Wattenscheid/Ergste  Fünfzehn Athleten der SG Eintracht Ergste nahmen an den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Wattenscheider Lohrheidestadion teil.

. Unter dem Motto „Habe Spaß, bleibe gesund, erlebe Topathleten hautnah“ liefen die Schüler, angeführt von Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, im Rahmen des Sternlaufes nach 3,5 Kilometer ins Stadion ein und drehten dort zusammen mit etwa 300 anderen, ganz in blau gekleideten Sportlern unter dem Beifall der knapp 17.000 Zuschauern eine Ehrenrunde. Schon dabei lief dem Ergster Nachwuchs eine Gänsehaut über den Rücken.

Natürlich beobachteten die SGEler auch die Wettkämpfe im Stadion, waren aber meist in der Nähe des Einlaufplatzes auf der Jagd nach Autogrammen zu finden. Restlos begeistert zeigten sich die jungen Sportler jedoch vom Angebot, nach Ende der Wettkämpfe die Siegerehrungen im Innenraum hautnah miterleben zu dürfen. Das bekamen insbesondere die deutschen Stabhochsprungasse Malte Mohr, Raphael Holzdeppe und Karsten Dilla (die drei Erstplatzierten) zu spüren, die von den Fans regelrecht belagert wurden. „Ein cooles Ding, das wir auf jeden Fall wiederholen sollten“, lautete das positive Fazit des dreizehnjährigen Tim Römers, worauf alle Ergster zustimmend nickten.

Bettina Koster



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL Schwerte erwartet den Tabellennachbarn
Fußball: Bezirksliga
Als Tabellendritter ist der VfL Schwerte das beste der fünf heimischen Bezirksliga-Teams. Mit dem Vierten TSG Herdecke erwarten die Blau-Weißen am Sonntag den direkten Nachbarn. Der ETuS/DJK muss in Iserlohn ran, der VfB Westhofen gastiert in Hemer. Die Geisecker sind bereits am Samstag gegen...
Hennen gastiert beim Zweiten SV Sodingen
Fußball: Landesliga
Zwischen der Europa League und der Landesliga 3 liegt die eine oder andere Fußballwelt. Eine Parallele besteht für Hennens Trainer Peter Habermann aber trotzdem, platt formuliert nämlich: "Wer seine Chancen nicht nutzt, wird bestraft." Und was heißt das jetzt für den SC Hennen?
Spitzenspiel zum Jahresabschluss - die Vorschau
Fußball: Kreisliga
Eintracht Ergste bekommt zum Ende der Hinrunde die Chance, sich wieder unter die Top-Drei zu mischen - ein Sieg gegen den Zweiten Vatanspor Hemer vorausgesetzt. In Holzen freut man sich, den neuen Kunstrasen bespielen zu dürfen. Hennen II will in die Winterpause und in der B-Liga muss Wandhofen...
Nächste Topspiel für HSG-Damen / HVE-Zweite will für die Erste spielen
Handball
Ein Spitzenspiel jagt bei der HSG Schwerte/Westhofen das nächste. Nachdem Tabellenführer Arnsberg zuletzt seine Visitenkarte in Schwerte abgegeben hat, reisen die nach wie vor zweitplatzierten Schwerterinnen nun zum Viertplatzierten. Bei der HVE Villigst-Ergste richten sich die Blicke auf die zweite...
Boxer müssen ihren Kampftag absagen
Vorrunde zur...
Eigentlich sollte der Schwerter Boxsport-Verein am Samstag der Ausrichter eines Vorrunden-Kampftages um die Kreismeisterschaft sein, doch der Boxring wird gar nicht erst aufgebaut. Nur zwei von insgesamt elf Kämpfen hätten wie geplant stattfinden können.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
17.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
10.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
27.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke