Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Leichtathletik

Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde

27.06.2012 | 19:01 Uhr
Gänsehaut pur auf der Ehrenrunde
Die SG Eintracht Ergste nahm bei den Deutschen Meisterschaften in Wattenscheid mit einigen Schülern am Sternlauf teil.

Wattenscheid/Ergste  Fünfzehn Athleten der SG Eintracht Ergste nahmen an den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften im Wattenscheider Lohrheidestadion teil.

. Unter dem Motto „Habe Spaß, bleibe gesund, erlebe Topathleten hautnah“ liefen die Schüler, angeführt von Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, im Rahmen des Sternlaufes nach 3,5 Kilometer ins Stadion ein und drehten dort zusammen mit etwa 300 anderen, ganz in blau gekleideten Sportlern unter dem Beifall der knapp 17.000 Zuschauern eine Ehrenrunde. Schon dabei lief dem Ergster Nachwuchs eine Gänsehaut über den Rücken.

Natürlich beobachteten die SGEler auch die Wettkämpfe im Stadion, waren aber meist in der Nähe des Einlaufplatzes auf der Jagd nach Autogrammen zu finden. Restlos begeistert zeigten sich die jungen Sportler jedoch vom Angebot, nach Ende der Wettkämpfe die Siegerehrungen im Innenraum hautnah miterleben zu dürfen. Das bekamen insbesondere die deutschen Stabhochsprungasse Malte Mohr, Raphael Holzdeppe und Karsten Dilla (die drei Erstplatzierten) zu spüren, die von den Fans regelrecht belagert wurden. „Ein cooles Ding, das wir auf jeden Fall wiederholen sollten“, lautete das positive Fazit des dreizehnjährigen Tim Römers, worauf alle Ergster zustimmend nickten.

Bettina Koster



Kommentare
Aus dem Ressort
Hennen steht nur drei Punkte vor der Abstiegszone
Fußball-Landesliga 3
Im Landesligaduell mit dem Tabellenführer SV Brackel musste sich der SC Hennen am Wochenende mit 3:1 geschlagen geben. Zwar steht der SC noch auf dem siebten Platz, ist jedoch nur drei Punkte von der Abstiegszone entfernt. Besonders bitter ist da der Ausfall von Stürmer Welf-Alexander Wemmer, der...
3:5 Holzpfosten mit viel Ballbesitz, aber wenig Durchschlagskraft
Futsal-Regionalliga
So hatten sich die Holzpfosten-Futsaler die Rückkehr in ihr "Wohnzimmer" nicht vorgestellt. Sieben Monate nach ihren letzten Auftritt in der Alfred-Berg-Sporthalle, dem fulminanten 7:1-Triumph im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen Viktoria Berlin, verloren die Schwerter am Samstag gegen...
Verbandsliga-Duo gegen Kellerkinder
Volleyball
Nach dem spielfreien Vor-Wochenende steht für die Volleyballer der vierte Saisonspieltag vor der Tür. Die beiden Damenteams vom VV Schwerte und dem SC Hennen gehen als Favoriten in ihre Spiele.
Lokalduell in Geisecke / Platz zwei lockt den VfL
Fussball: Bezirksliga 6
Die Schwerter Derbyzeit in der Bezirksliga ist in vollem Gange. Die nächste Etappe steigt am Sonntag am Buschkampweg, wenn der Tabellenfünfte aus Geisecke den Siebten Berchum/Garenfeld empfängt. Auf den zuletzt prima aufgelegten VfL Schwerte wartet indes ein echtes Spitzenspiel.
Hennen und VV Schwerte feiern Auswärtssiege
Volleyball
Die Volleyballerinnen des VV Schwerte haben beim Tabellenletzten der Verbandsliga, RC Sorpesee 2, einen 3:1-Erfolg gefeiert. Auch die Damen des SC Hennen setzten sich bei den Iserlohn Panthers klar mit 3:0 durch. Die Herren des VVS mussten sich in ihrer Landesligapartie dem TV Brilon mit 3:1...
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke
20.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
13.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
06.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke