Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball-Bezirksliga

Fehler leitet Niederlage ein

20.05.2012 | 22:02 Uhr
Funktionen
Fehler leitet Niederlage ein
Nimmt das erste Tor auf seine Kappe: Andre Haberschuss.

Bochum-Linden.   Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als ob der ETuS/DJK Schwerte von seiner Auswärtsbegegnung beim CSV SF Bochum-Linden mit etwas Zählbarem in die Ruhrstadt zurückkehren könnte.

Doch ein individueller Fehler, ausgerechnet von Spielertrainer André Haberschuss, der ansonsten aber eine starke Partie ablieferte und einige gute Paraden zeigte, leitete die 0:2 (0:0)-Niederlage der Gäste beim Aufstiegsaspiranten ein.

„Das Tor nehme ich klar auf meine Kappe“, gestand Haberschuss unumwunden seinen Fauxpas nach Spielschluss ein. Nach einem langen Freistoß von CSV-Kapitän Wojtek Meinert hatte der ETuS/DJK-Keeper Pier-Luigi Bogni Silva völlig übersehen, der plötzlich vor Haberschuss hochsprang und über dessen auffangbereite Hände den Ball per Kopf zur 1:0-Führung für seine Farben einnetzte (60.). Und als Mauro Esteban Sosa zwölf Minuten später den Schwerter Schlussmann mit einem platzierten 18-Meter-Schuss zum 2:0 bezwang, war die Partie für den Favoriten endgültig gelaufen.

Dabei hatten Ost-Schwerter gut in die Partie gefunden und waren in den Anfangsminuten sogar das spielbestimmende Team gewesen. Auch stand die von Tim Minuth gut organisierte ETuS/DJK-Abwehr sicher, so dass zunächst einmal kaum etwas vor dem eigenen 16-Meter-Raum anbrannte. Nur einmal hatten die Gäste mächtig Glück , als der Tabellenzweite bei einer Angriffsaktion, dreimal (!) hintereinander durch Bakenecker, Bogni Silva und Rösner nur die Latte traf (17.), ansonsten jedoch hatten Moritz Jürgensen und Robin Vosbeck ihre gefährlichen Gegenspieler recht gut im Griff.

Aber auch die Östlichen waren im ersten Spielabschnitt keineswegs chancenlos. Nach einem schnellen Konter scheiterte Torjäger Dennis Frohn mit einem strammen Schuss aus 20 Metern am glänzend parierenden CSV- Torhüter Timo Perschewski.

TuS/DJK:Haberschuss, Jürgensen, Vosbeck, Yildirim, Aktas (66. Baydogan), Minuth, Yildiz, Ceylan, Cicek, Schöps, Frohn. Tore: 1:0 Bogni Silva (60.), 2:0 Sosa (72.).

Bernd Masannek

Kommentare
Aus dem Ressort
Holzpfosten beenden "geiles Jahr" mit einem Sieg
Futsal: Regionalliga
Weihnachten ist eingeläutet bei den Holzpfosten. Am Freitag ging die Weihnachtsfeier über die Bühne und am Samstagabend feierten die Futsaler in der...
Mit Filzball und Regeln aus dem Futsal
Hallenfußball-Stadtmeiste...
Reformen ja, purer Futsal nein - zu der von einigen Bewahrern im Schwerter Fußballsport befürchteten Futsal-Stadtmeisterschaft kommt es in genau zwei...
Holzpfosten mit Heimspiel zum Ausklang
Futsal: Regionalliga
Als Hobby-Pädagoge musste Futal-Teamchef Daniel Otto nicht fungieren und seine Spieler ermahnen. Denn trotz Vereinsweihnachtsfeier am Freitagabend,...
Westhofen will mit Verstärkung aus dem Keller
Rückblick zur Winterpause
Mit dem Stadtmeistertitel im Gepäck startete der VfB Westhofen nach zwei Jahren Abstinenz wieder in der Bezirksliga mit dem primären Ziel, sich dort...
Ernüchterung beim ETuS/DJK Schwerte
Rückblick zur Winterpause
Die Erwartungen waren groß im Sommer. Die Ernüchterung im Winter ist nicht viel kleiner. Der ETuS/DJK Schwerte ist, auf Tabellenplatz zehn stehend,...
Fotos und Videos
08.12.2014 : Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
01.12.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke