Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball-Testspiel

Daniel Benda trifft gleich doppelt

30.01.2011 | 19:17 Uhr
Daniel Benda trifft gleich doppelt
Neuzugang Sebastian Rost (re.) hütete das Tor des VfL Schwerte.

Schwerte. Während die ersten Schwerter Teams wieder um Punkte spielten, testete der VfL Schwerte am Samstag.

VfL Schwerte - SV Sodingen 3:4 (3:3) – Kurios, ungewöhnlich, gar komisch sei der Spielverlauf gewesen, analysierte VfL-Coach Rüdiger Kürschners die Partie gegen den Landesligisten. 19 Minuten waren gespielt, da lag sein Team schon mit 0:3 zurück. „In dieser Phase haben wir im Mittelfeld nicht aggressiv genug gespielt, hatten eine viel zu hohe Fehlpassquote. Das hat der Gegner eiskalt ausgenutzt“, so Kürschners.

Jetzt kommt der positive Aspekt des VfL-Fußballnachmittags. Das Team vom Schützenhof ließ sich nicht hängen, fand direkt wieder zurück ins Spiel und traf zudem. Binnen 13 Minuten gelang den Blau-Weißen der Ausgleich.

Für die Treffer zeichneten Daniel Benda (25./38.) und Berkan Vardi (31.) verantwortlich. „Wir haben gut kombiniert, den Ball laufen lassen und uns nicht nur Chancen für die drei Treffer herausgespielt“, so Kürschners.

Kräfte fehlen

Die zweite Hälfte war dann nicht mehr so unterhaltsam. Vor allem beim VfL machte sich jetzt die harte Trainingsarbeit der vergangenen Tage bemerkbar. Der Coach hatte nämlich noch ein paar Krafteinheiten eingestreut.

So blieben gute Einschussmöglichkeiten plötzlich Mangelware. Dafür stand der VfL jetzt in der Defensive besser, weil die Akteure die Zweikämpfe annahmen, früh störten und den Gegner zeitig anliefen.

Trotzdem verließen die Schwerter den Platz als Verlierer. „Es ging beim 3:4 ein Fehler in der Vorwärtsbewegung voraus. Das darf uns in der Meisterschaft nicht mehr passieren“, fordert der Coach. Um Punkte geht es für sein Team erst wieder am 13. Februar. Dann erwartet der VfL Schwerte den Tabellenletzten TuS Plettenberg am Schützenhof.

Thomas Schulzke



Kommentare
Aus dem Ressort
Zehn Thesen für Bob-Anschieberin Erline Nolte
Vor dem ersten...
Die Berge der Adirondack Mountains werden weiß sein, wenn Bob-Anschieberin Erline Nolte in gut einer Woche dorthin aufbricht. In Lake Placid ist Schnee garantiert. Vor ihrem Abflug zum ersten Weltcuprennen der Saison, haben wir die Schwerterin mit zehn Thesen zu ihrem Sport konfrontiert.
Stephan Kleine zur Situation der Holzpfosten
Fußball und Futsal
Die Futsaler der Holzpfosten Schwerte haben die Hinrunde der Regionalliga hinter sich, die A-Liga-Fußballer des Vereins sind schon in der Winterpause, weil der letzte Gegner des Kalenderjahres seine Mannschaft zurückgezogen hat. Wir haben mit Stephan Kleine gesprochen, einem Leistungsträger der...
Timi Köchling wird Siebter beim Top-24-Turnier
Tischtennis
Mit dem siebten Platz ist das Holzener Tischtennis-Talent Timi Köchling am Sonntagabend vom Top-24-Turnier der Schülerklasse U15 aus dem saarländischen Marpingen zurückgekehrt. Für solch eine Platzierung musste alles passen und hat alles gepasst, fasste der 14-Jährige den Turnierverlauf zusammen.
Hassemeier sorgt für große Emotionen beim Deutschland-Pokal
Rettungsschwimmen
Der internationale Wettkampf um den Deutschland-Pokal in Warendorf wurde für die Rettungsschwimmer der DLRG Schwerte zu einem emotionalen Ereignis. Neben den hervorragenden sportlichen Leistungen sorgte vor allem der Rücktritt des Top-Athleten Marcel Hassemeier aus der Nationalmannschaft für...
Hassemeier tritt aus dem Nationalteam zurück
Rettungsschwimmen
Rettungsschwimmer Marcel Hassemeier hat überraschend seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Als Grund für seinen Rücktritt gab er gesundheitliche Probleme an. Obwohl erst Mitte 20, verlässt Hassemeier das Nationalteam mit allen Titeln, die es zu gewinnen gibt.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
17.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
10.11.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
27.10.2014: Das Schwerter Sportwochenende in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie der Kunstrasen in Holzen entsteht
Bildgalerie
Fotostrecke