Vorstand muss neu besetzt werden

Mehrere personelle Veränderungen stehen beim RSV Blau Gelb an.
Mehrere personelle Veränderungen stehen beim RSV Blau Gelb an.
Foto: privat
Was wir bereits wissen
Beim Radsportverein von 1928 stehen zur Hauptversammlung am 31. Januar zahlreiche wichtige Wahlen an.

Der Radsportverein Blau-Gelb lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung ein. Samstag, 31. Januar, gilt es im Vereinsheim an der Ankerstraße ab 15 Uhr eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten.

Neben dem geschäftsführenden Vorstand, dem engeren sowie erweiterten Vorstand sind auch diverse Ausschüsse und die Kassenprüfer neu zu besetzen. Darüber hinaus werden die zuständigen Fachwarte über die sportlichen wie finanziellen Ergebnisse des Jahres 2014 berichten.

Für 2015 sind von allen Fachbereichen umfangreiche sportliche wie gesellschaftliche Aktivitäten geplant, die nach Möglichkeit von vielen Vereinsmitgliedern genehmigt und in Zusammenarbeit mit ihren Angehörigen in den kommenden Monaten tatkräftig unterstützt werden sollen.

Infos: www.blau-gelb-oberhausen.de