VfL-Trio läuft in Lippetal ein

Die NRW Meisterschaften im 10 km Straßenlauf wurden in diesem Jahr in Lippetal-Herzfeld ausgetragen. Dieter Biegert, Hans Angenendt und Bernhard Thülig vom VfL Bergheide ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen hier in einem leistungsstarken Feld ihre Kräfte im Rahmen einer Meisterschaft zu messen.

Start und Ziel war auf dem Sportplatz in Lippetal. Bei idealen Wetterbedingungen wurde hier um 12 Uhr das Läuferfeld mit rund 300 Teilnehmern auf die große Runde geschickt. Die asphaltierte aber profilierte Strecke führte hinaus in die Felder und Wiesen der Umgebung. Hier machte sich dann auch schon mal der Gegenwind bemerkbar. Die Veranstaltung war bestens organisiert und einer Meisterschaft würdig. Da die Zeitnahme per Messchip erfolgte, gab es auch bei dem großen Feld keine Probleme. Die Bergheide Läufer konnten wieder ihre guten Leistungen aus den Vorläufen abrufen und waren auch in diesem starken Feld erfolgreich.

Dieter Biegert war mit 51:20 min der schnellste Bergheider und lief auf Platz 5 in seiner AK M70. Bernhard Thülig folgte ihm in 53:35 min vor Hans Angenendt mit 54:45 min. Das war Platz 6 und 7 in der AK 75. Im Stadion wurden sie bei der Siegerehrung mit den entsprechenden Urkunden belohnt. Da waren die kalten Duschen schnell vergessen.