Titel für Tackenberger

Einige Athleten der DJK SG Tackenberg starteten bei den Kreismeisterschaften des Kreises Rhein-Lippe in Wesel-Flüren. Nachdem es am Vormittag Schneeregen und Temperaturen über Null gab, verwandelte sich das Geläuf in Matsch und Schlamm. Trotz dieser widrigen Bedingungen erkämpften sich die Tackenberger einige Kreismeistertitel und mehrere hervorragende vordere Platzierungen.

So wurde Linda Buschke in der Altersklasse W 15 Kreismeisterin über die Strecke von 2400 m in einer Zeit von genau elf Minuten. Vizemeisterin wurde Louisa Strozyk in 11:05 min. In der Altersklasse weibliche Jugend W 14 lief Mara Schrempf als Vierte mit 12:02 min. ins Ziel. In der Mannschaftswertung der WJ U 16 bedeutete das Rang eins für das Tackenberger Trio.

Ebenfalls über den ersten Platz in der Mannschaftswertung konnten sich die DJK-Frauen in der Besetzung Melanie Niesner (W30, Platz 2, 11:28 Min), Sabine Timm (W45, Platz 2, 12:16 Min) und Birgit Blosen (W45, Platz 3, 14:04 Min) freuen. Über die gleiche Strecke konnte sich bei den Männern M 35 Andreas Bruns den ersten Platz und den Titel erkämpfen. Für die Strecke benötigte er 9:36 min. Bei der Altersklasse M 50 belegte Jens Tammer den vierten Platz mit 11:58 min.

Marco Blosen von den U20 Jugendlichen lief als einziger Tackenberger die längere Strecke über 3700 m. Hier konnte er den zweiten Platz für sich verbuchen und zwar mit einer Zeit von 17:35 min.. In der Altersklasse der weiblichen Jugend U14 führt der Weg zum Ziel über 1700 m. Sara Thiel (W13) lief mit guten 9:19 min. auf Rang vier. Bei Leaticia Mura in der Altersklasse W12 blieb die Stoppuhr bei 9:05 min. stehen und sie konnte damit den Vizekreismeistertitel erlaufen.