Tbd.-Damen wollen wieder Gas geben

Verbandsliga Damen: Tbd. Osterfeld – RC Borken-Hoxfeld: Nach drei verlorenen Spielen wollen die Volleyball-Damen des Tbd. Osterfeld Samstag, 16 Uhr, wieder richtig Gas geben. Der Tabellenzweite aus Borken kommt zur Elpenbachstraße.

Im Hinrundenspiel war es noch die Begegnung Erster gegen Zweiter. Jetzt haben die Spielerinnen von Trainer Egbert Spickenbom zwar etwas nachgelassen, sind aber immer noch Dritter. Ohne Druck erwartet die Mannschaft den Favoriten Borken. Im Hinspiel gab es ein knappes Ergebnis, an diese Leistung wollen die Tbd.-Spielerinnen wieder anknüpfen. Mit den Angaben sollen die Gegner unter Druck gesetzt werden, um ihren starken Angriff nicht einsetzen zu können. Auf Seiten der Osterfelder muss eine Verbesserung im Block die Punkte bringen. „Borken ist eine junge Mannschaft, die wir vielleicht in Bedrängnis bringen können. Allerdings sind sie nicht umsonst klar auf dem zweiten Platz“, sagt Spickenbom.