Schach mit Rudi

Keine Frage war es für Rudi Cordsen, dass er und seine Helfer den Tag seines 70. Geburtstages früh in der Fasia-Jansen-Gesamtschule mit dem Rückbau der räumlichen Umgestaltung für das große Schachturnier über die Ostertage begannen. Nun schon seit Jahren organisiert er das Schach-Großereignis des OSV 87.

Dass die Kooperation zwischen Gesamtschule und dem OSV so hervorragend klappt, ist unter Einsatz von viel Zeit und Arbeit vornehmlich sein Verdienst. Gerne besuchen auch Schach-Enthusiasten über die Stadtgrenzen hinaus die Spielabende des Clubs.

Ein Herzensanliegen ist ihm die Jugendarbeit. „Schach mit Rudi Cordsen“ am Dienstagnachmittag ist zur Institution geworden, und auch am Samstagvormittag bringen Eltern ihre Kinder gern zur Gesamtschule, wo sie „Rudi“ spielerisch in die Feinheiten des Spiels der Könige einführt.

Eine Aufgabe sehen und anpacken sind dem professionell arbeitenden Ehrenamtler eines. Nicht nur die Oberhausener Schachszene gratuliert dem Mann mit dem großen Herz für das Schach und bedankt sich bei ihm.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE