Osterfeld will Humann ärgern

Das letzte Spiel der Verbandsliga findet für die Damen von Tbd. Osterfeld in Essen statt. Dort geht es um den direkten Aufstieg für Humann Essen. Das Spiel findet am Sonntag um 15 Uhr in Essen statt.

Im Hinspiel hatten die Osterfelder gegen die Mannschaft aus Essen keine Chance. Im Rückspiel geht’s für die Essener um den Aufstieg, da sie knapp hinter der Mannschaft aus Borken stehen. Ein Sieg ist also Pflicht, wenn der Aufstieg noch erreicht werden soll. Daher ist der Druck auf jeden Fall auf der Seite von Humann Essen. Beim Turnerbund waren die beiden Mittelblockerinnen Sonja Henkel und Evelyn Burghard in der letzten Woche verletzt. Da die Mannschaft von Trainer Spickenbom auch im letzten Spiel noch mal eine gute Leistung zeigen will, wäre der Einsatz der Mittelblockerinnen schon sehr wichtig. „Wir wollen Humann noch mal ein wenig ärgern und die Leistung vom Hinspiel ein wenig aufbessern. Es wäre eine tolle Leistung für uns als Aufsteiger, wenn wir den dritten Tabellenplatz verteidigen können,“ sagt Trainer Spickenbom vor dem Spiel.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE