Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Triathlon

Nord II im Mittelfeld

28.06.2012 | 14:23 Uhr

Esser im Einzel überzeugend.

Bei zunächst guten Wetterbedingungen gingen 72 Triathleten, verteilt auf 21 Mannschaften, in Altena in der Landesliga-Mitte über die olympische Distanz. Mit dabei, für die zweite Mannschaft der Nordler, waren Björn Esser, Frank Wieschemann, Florian Marbach und Olivier Zimmer. Sie erreichten in der Mannschaftswertung Platz zehn. Tausend Höhenmeter auf der neuen, 40 Kilometer langen und recht anspruchsvollen Radstrecke forderte von allen Teilnehmern das Maximum. Björn Esser erreichte als bester Oberhausener Platz elf in der Einzelwertung.

Der nächste Landesliga-Wettkampf steigt am 18. August in Hückeswagen.

Wer mehr über Triathlon erfahren oder sich über den Triathlon-Stammtisch am nächsten Dienstag (3. Juli) informieren möchte, kann dies auf nordtriathleten.de oder bei facebook (Nordtriathleten Oberhausen) tun.

Peter Voss



Kommentare
Aus dem Ressort
Holländer entfernten Hinweisschilder
Breitensport
Der RSV Blau-Gelb hatte am Wochenende das Volksradfahren und die Radtourenfahrt veranstaltet. Trotz des nur mäßigen Wetters kamen 168 Radfahrer, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Strecken führten durch verkehrsarme Wege, allerdings wurden einige Hinweisschilder am Vormittag entfernt.
Bauder mit Glück im Unglück
RWO
Dem RWO-Regisseur ist bei dem Foul des RWE-Spielers Benjamin Baier am Samstag im Derby in Essen die Kniescheibe herausgetreten worden. Diese schmerzhalfte Verletzung wird ihn zu einer vierwöchigen Pause zwingen. Das Strafmaß für sein Revanchefoul an Baier, das mit Rot geahndet wude, ist noch nicht...
Arbeitssieg für RWO-U 19
Jugendfußball
Zum Auftakt der Niederrheinliga tat sich die U 19 von RWO gegen die SSVg Velbert lange schwer. Doch im Endspurt gewann die Elf von Mike Tullberg noch 3:2. Marcus Behnert feierte mit Arminia bei Hamborn 07 beim 4:1 einen gelungenen Einstand.
Lars Bruckwilder ärgert VfR
Kreisliga A
Der Stürmer von VfR 08 II glich im ersten vereinsinternen Derby der Rasensportler ganz spät die Führung der ersten Mannschaft aus.
Neuzugang Franzel tütet den Sieg ein
Tischtennis
Die Buschhausener bezwingen den TTV Ronsdorf verdient mit 9:3. Nach Startschwierigkeiten bei Jonas Franzel gelingt ihm ein Wahnsinns-Comeback in seinem zweiten Einzel. Genia Milchin ist derweil in beeindruckender Frühform.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby
RWO - FC Hennef
Bildgalerie
Fussball
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Top Artikel aus der Rubrik
Weitere Nachrichten aus dem Ressort