Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Bogenschießen

Mal wieder ein Rekord

13.11.2012 | 16:08 Uhr

Eine inoffizielle Weltbestleistung von Carlo Schmitz rundete die Kreismeisterschaften ab.

Beste Stimmung, zahlreiche gute Leistungen und dazu ein inoffizieller Weltrekord durch Carlo Schmitz schon am Beginn der Hallensaison. Das ist die Bilanz der Kreismeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes, die der Bogensportclub Oberhausen in der Landwehrhalle ausrichtete.

Das Ausnahmetalent von Grün-Weiß-Holten beeindruckte einmal mehr Zuschauer und Schützen. Diesmal als Sieger der Jugendklasse mit der Gesamtleistung von 596 Ringen, wobei im zweiten Durchgang lediglich ein einziger Pfeil nicht exakt im Zentrum der Scheibe saß.

In der Schützenklasse lag der Mülheimer Ralf Schützhold vorne. Kreismeisterin in der Damenklasse wurde Daniela Fleischmann (BSCO). Den Titel in der Jugendklasse holte Olivia Göbelt (GWH) vor Lea Spieker (BSCO). Patrick Mechler (BSCO) bestätigte seine gute Leistung vom NRW-Championat und gewann den Juniorentitel noch vor Regionalligist Nico Wächter (BSCO). Mit Jessica Müller und Rudolf Schmidt siegten die Holtener Schützen in der weiblichen Junioren- und in der Seniorenklasse. Für den BSCO gewannen Karin Brunner (Damen Altersklasse) und Andreas Mayer (Senioren).

In den Compoundklassen konnte der BSCO fast alle Treppchenplätze erobern.

Weitere Podestplätze: Schützenklasse: 2. Platz Roland Sokalla (Mülheim), 3. Carsten Bonaforte (BSCO). Damenklasse: 3. Sigrid Lettgen (BSCO). Schüler A: 1. Philip Striwer (Mülheim), 2. Dominik Bläser (BSCO), 3. Aljoscha Bläser (BSCO). Schüler A/w: 1. Sarah Heinzen (GWH). Schüler B/w: 1. Jenifer Ligacz (BSCO). Jugend: 2. Johannes Ptaszyk (GWH), 3. Florian Führer (GWH). Jugend/w: 3. Michelle Stockmann (GWH). Junioren A: 3. Florian Tschuch (GWH). Junioren A/w: 2. Nora Satzinger (BSCO), 3. Franciska Lindner (BSCO). Altersklasse: 2. Oliver Roß (BSCO), 3. Andreas Angerstein (Mülheim). Senioren: 2. Jürgen Hudewenz (BSCO). Senioren B: 1. Ulrich Lothar (Mülheim). Seniorinnen: 1. Monika Dobrick (Mülheim).

Compound Schützen: 1. Tomas Svete, 2. Christian Kawka, 3. Maik Battorra (alle BSCO). Damen: 1. Nadine Battorra (BSCO). Jugend: 1. Julius Domrös (BSCO). Altersklasse: 1. Gerhard Wangen, 2. Ralf Nosbüsch, 3. Klaus Wehner (alle BSCO). Senioren: 1. Siegfried Reske (BSCO), 2. Johann Granieczny (BSCO), 3. Reinhard Brandenburg (GWH).

Die Mannschaftstitel gingen an:

Schützen- und Altersklasse: Masa Mülheim. Jugendklasse: GWH. Damenklasse, Schüler A, Junioren, Compound: BSCO.



Kommentare
Aus dem Ressort
RWO verliert erstes Heimspiel - Niederlage gegen Lotte
Niederlage
In einer kampfbetonten Partie unterlag RWO den Sportfreunden Lotte mit 0:1. Die Oberhausener besaßen mehr Chancen als die Gäste, fanden aber insgesamt zu wenig Mittel, um die kompakt stehenden Gäste in die Knie zu zwingen.
SF Königshardt will angreifen
Landesliga
Der Neuling empfängt den starken Duisburger SV 1900. Da sich das Lazarett bei den Sportfreunden langsam lichtet, hat Trainer Kai-Oliver Romboy wieder mehr Wahlmöglichkeiten. Die will er offensiv nutzen.
Führungsduo in Derbys gefordert
Bezirksliga
Tabellenführer Adler Osterfeld ist gegen die Reserve von Arminia Klosterhardt ebenso Favorit wie Verfolger BW Oberhausen gegen SW Alstaden. Concordia sieht sich gegen Hamborn nicht chancenlos und Arminia Lirich steht in Buchholz vor der nächsten schweren Aufgabe.
RWO U 17 vorläufig Spitze
Jugendfußball
In einem vorgezogenen Spiel schlug die U 17 von RWO am Donnerstagabend die SF Hamborn 1:0 (0:0). Damit ist die Elf von MIchael Pomp vorläufig Spitzenreiter der Niederrheinliga. Jetzt reist die U 19 von RWO zu ETB Essen, Überraschungsspitzenreiter Arminia Klosterhardt empfäng den 1. FC Bocholt.
OTHC will nachlegen
Hockey
Nach dem ersten Sieg in Mülheim hat Hockey-Regionalligist OTHC zurück in die Spur gefunden. Für Coach Ole Keusgen und seinTeam beginnt die Saison jetzt neu. Beim Marienburger SC will die Truppe am Sonntag, 17 Uhr, direkt nachlegen.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

So haben unsere Leser abgestimmt

Das war die Wende! Nun rollt Schalke die Bundesliga von hinten auf!
14%
Bloß nichts überhöhen! Der Punkt war wichtig für die Moral, aber viel wichtiger ist das Spiel gegen Frankfurt!
66%
Von wegen "gut gespielt"! Schalke hatte auch in Chelsea viel Glück - und ist immer noch sieglos!
19%
1832 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
1. Heimniederlage für RWO
Bildgalerie
Regionalliga
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby
RWO - FC Hennef
Bildgalerie
Fussball