Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Bogenschießen

Mal wieder ein Rekord

13.11.2012 | 16:08 Uhr

Eine inoffizielle Weltbestleistung von Carlo Schmitz rundete die Kreismeisterschaften ab.

Beste Stimmung, zahlreiche gute Leistungen und dazu ein inoffizieller Weltrekord durch Carlo Schmitz schon am Beginn der Hallensaison. Das ist die Bilanz der Kreismeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes, die der Bogensportclub Oberhausen in der Landwehrhalle ausrichtete.

Das Ausnahmetalent von Grün-Weiß-Holten beeindruckte einmal mehr Zuschauer und Schützen. Diesmal als Sieger der Jugendklasse mit der Gesamtleistung von 596 Ringen, wobei im zweiten Durchgang lediglich ein einziger Pfeil nicht exakt im Zentrum der Scheibe saß.

In der Schützenklasse lag der Mülheimer Ralf Schützhold vorne. Kreismeisterin in der Damenklasse wurde Daniela Fleischmann (BSCO). Den Titel in der Jugendklasse holte Olivia Göbelt (GWH) vor Lea Spieker (BSCO). Patrick Mechler (BSCO) bestätigte seine gute Leistung vom NRW-Championat und gewann den Juniorentitel noch vor Regionalligist Nico Wächter (BSCO). Mit Jessica Müller und Rudolf Schmidt siegten die Holtener Schützen in der weiblichen Junioren- und in der Seniorenklasse. Für den BSCO gewannen Karin Brunner (Damen Altersklasse) und Andreas Mayer (Senioren).

In den Compoundklassen konnte der BSCO fast alle Treppchenplätze erobern.

Weitere Podestplätze: Schützenklasse: 2. Platz Roland Sokalla (Mülheim), 3. Carsten Bonaforte (BSCO). Damenklasse: 3. Sigrid Lettgen (BSCO). Schüler A: 1. Philip Striwer (Mülheim), 2. Dominik Bläser (BSCO), 3. Aljoscha Bläser (BSCO). Schüler A/w: 1. Sarah Heinzen (GWH). Schüler B/w: 1. Jenifer Ligacz (BSCO). Jugend: 2. Johannes Ptaszyk (GWH), 3. Florian Führer (GWH). Jugend/w: 3. Michelle Stockmann (GWH). Junioren A: 3. Florian Tschuch (GWH). Junioren A/w: 2. Nora Satzinger (BSCO), 3. Franciska Lindner (BSCO). Altersklasse: 2. Oliver Roß (BSCO), 3. Andreas Angerstein (Mülheim). Senioren: 2. Jürgen Hudewenz (BSCO). Senioren B: 1. Ulrich Lothar (Mülheim). Seniorinnen: 1. Monika Dobrick (Mülheim).

Compound Schützen: 1. Tomas Svete, 2. Christian Kawka, 3. Maik Battorra (alle BSCO). Damen: 1. Nadine Battorra (BSCO). Jugend: 1. Julius Domrös (BSCO). Altersklasse: 1. Gerhard Wangen, 2. Ralf Nosbüsch, 3. Klaus Wehner (alle BSCO). Senioren: 1. Siegfried Reske (BSCO), 2. Johann Granieczny (BSCO), 3. Reinhard Brandenburg (GWH).

Die Mannschaftstitel gingen an:

Schützen- und Altersklasse: Masa Mülheim. Jugendklasse: GWH. Damenklasse, Schüler A, Junioren, Compound: BSCO.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wiedersehen mit Dimi Pappas
Oberliga
Sonntag trifft die U 23 von RWO im Leistungszentrum auf Regionalliga-Absteiger SSVg. Velbert. Die Bergischen sind einer der Aufstiegsfavoriten, mussten aber vergangene Woche daheim eine 0:4-Pleite gegen Wuppertal hinnehmen.
Die Bruns-Elf ist bereit
Landesliga
Nach sechs Wochen Vorbereitung steigt für Arminia Klosterhardt Samstag die neue Saison. Nachbar VfB Bottrop kommt zum Hans-Wagner-Weg. Nord empfängt Duisburg 1900, die SF Königshardt treten in NiIederwenigern antreten.
Drei Derbys zum Auftakt
Fußball-Bezirksliga
Im Mittelpunkt steht das Liricher Derby: Aufsteiger Arminia empfängt als klarer Außenseiter Vizemeister und Nachbar Blau-Weiß – Mitaufsteiger SV Concordia steht vor einer ähnlich hohen Hürde: Adler Osterfeld gastiert zum Ligastart. Außerdem erwartet die Klosterhardter Reserve Schwarz-Weiß Alstaden.
Viele Baustellen für RWO-Trainer Andreas Zimmermann
Regionalliga
Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen empfängt Samstag das Schlusslicht FC Hennef, das zuletzt im eigenen Stadion 0:8 gegen den VfL Bochum II verloren hatte. Doch die Ausgangslage ist so klar nicht, RWO-Trainer Andreas Zimmemann plagen viele Personalsorgen gerade im defensiven Bereich.
„Opa“ feiert Samstag
80. Geburtstag
Karl-Heinz Haase hat bei RWO eine bewegte Laufbahn hinter sich. Der talentierte Angreifer spielte zwei Jahre in der Zweiten Liga West von 1953 bis 1955 und wechselte dann zu Preußen Münster. Ausklingen ließ er seine Karriere aber bei den Rot-Weißen. Samstag wird er 80 Jahre alt.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Wasserspiele in Biefang
Bildgalerie
Handball