Kreis 10 startet richtig gut

Bei tropischen Temperaturen begann am Donnerstag das Turnier in der Sportschule Wedau. Auf Grund der hohen Temperaturen wurden die Spiele vom Nachmittag in den Abend verlegt. Die Auswahl aus Oberhausen und Bottrop hatte mit dem Kreis Moers einen Gegner auf Augenhöhe im ersten Spiel. Nach der Trinkpause innerhalb der ersten Halbzeit zogen die Oberhausener das Tempo an und kamen durch Tristan Müller zum verdienten 1:0. In der zweiten Halbzeit erzielte Tim Meis das 2:0. In der Nachspielzeit erzielte Moers noch den Anschlusstreffer, es reichte aber für die Auswahl von Trainer Stefan Czinzoll.

Im zweiten Spiel am Freitag spielte die Auswahl gegen die deutlich favorisierte Vertretung aus Düsseldorf. Es entwickelte sich ein Spiel mit offenem Visier, in dem beide Mannschaften trotz des Wetters an die Leistungsgrenze gingen. Torchancen gab es lange Zeit hüben wie drüben, dann erzielten die Düsseldorfer zehn Minuten vor dem Ende das 1:0. Erst kurz vor Schluss erlöste wiederum Tim Meis seinen Trainer mit seinem zweiten Turniertor.