Kleine Kleeblätter ganz groß

So jubeln Pokalsieger!
So jubeln Pokalsieger!
Foto: firo Sportphoto NRZ
Was wir bereits wissen
Der Gewinn des Emscher-Cups wurde von den F-Junioren von RWO groß gefeiert.

Groß war der Jubel bei den RWO-F-Junioren. Mit 3:2 gewannen sie im Finale gegen Titelverteidiger Tura 88 Duisburg erstmals den Emscher-Cup (wir berichteten).

Das Trainerteam Maik Reidermann und Tim Winter war mächtig stolz auf den Pokal, denn die Mannschaft ist weitgehend neu zusammengesetzt und entwickelte sich in nur wenigen Wochen auf und neben dem Platz schnell zu einer Einheit.

Dabei zeigte die Mannschaft im gesamten Turnierverlauf technisch guten Fußball und gefiel mit schönem Angriffsspiel. Reidermann: „Es natürlich keine bessere Motivation für die Jungs als solch einen Turniersieg.“ Zum Pokal gab es einen Ausrüstungs-Scheck über 500 Euro sowie einen Wochenend-Aufenthalt in einem Sporthotel für die gesamte Truppe.

Zum erfolgreichen Team gehören: Leon Horn, Bünyamin Ciloglu, Adrian Stutz, Gabriel Heckerott, Ali Semmo, Phil Wolff, Semih Gungör, Baran Yilmaz, Ramon Cano, Elyesa Onur und Burak Kamburoglu.