Jahn U 18 hat das Saisonziel fest im Blick

U18 Regionalliga: TV Jahn Königshardt – BSV Wulfen 73:64 (40:32): Im Hinspiel hatte es eine unnötige Niederlage gegeben, für die sich das Team revanchierte. Die Oberhausener starteten entsprechend engagiert und konnten schnell eine komfortable Führung herauswerfen. Davon zehrte das Team, auch wenn Wulfen im dritten Abschnitt bis auf sechs Zähler herankam. Im Schlussabschnitt schaffte es die Mannschaft um Enrique Reimann den Vorsprung auszubauen, dabei überzeugte besonders Felix Finkeldey, der elf seiner 13 Punkte im Schlussviertel erzielte. Die Mannschaft hat die Möglichkeit zum Saisonabschluss durch einen Erfolg beim Tabellenschlusslicht Schalke 04 auf den dritten Tabellenplatz zu klettern und das Saisonziel zu erreichen.

Jahn: Boddenberg (8), Klever, Rajscanyi (6), Huster (2), Finkeldey (13), Reimann (29), Kleinebrink (1), Moritz (6), Krenzer (8).

Die U12 der Königshardter gab im letzten Saisonspiel nochmal richtig Gas und zeigte in heimischer Halle, was alles möglich ist. Dabei besiegten sie den GW Vernum mit 95:10 (47:5).