In allen Klassen überlegen

Drei Teams, drei Pokale: Die Buschhausener Cheerleader räumten in Riesa voll ab.
Drei Teams, drei Pokale: Die Buschhausener Cheerleader räumten in Riesa voll ab.
Foto: NRZ
Was wir bereits wissen
Drei deutsche Meistertitel für die Teams des SC Buschhausen. Die Stars bestätigten damit die Erfolge der Vorjahre.

Die Silver Stars des SC Buschhausen 1912 haben wie in den zwei Jahren zuvor die deutsche Meisterschaft im Cheerleading gewonnen. Für alle drei Teams ging es Richtung Riesa nach Sachsen, wo die DM stattfand. In der Kategorie Freestyle Pom überzeugten Minis, Juniors und Silver Stars die Jury mit ihren aufwendigen Choreographien und setzten sich gegen die starke Konkurrenz durch. Die Silver Stars stachen die anderen Teams mit ihrem Programm im latein-amerikanischen Tanzstil aus und gewannen zum dritten Mal in Folge. Im Vergleich zur Regionalmeisterschaft im Februar verbesserten die Silver Stars ihre Leistung nochmals mit einem großen Punkteunterschied.

Somit haben sie sich für die Europameisterschaft am 27./28. Juni in Slowenien in Ljubljana qualifiziert und sich gleichzeitig das Ticket für die Weltmeisterschaft 2016 in Florida gesichert. Schon zweimal durften sie Deutschland auf den „Worlds“ in Orlando vertreten. Eine große Ehre für die Silver Stars.

Besonderes Augenmerk galt den Minis. Auch sie waren wieder einmal ganz große Stars und konnten sich dank des dreiköpfigen Trainergespanns im Vergleich zum Vorjahr gegen den Vorjahresmeister Berlin durchsetzen und kletterten auf Rang eins zum Titel.

Auch die Jugend glänzte mit ihrem Programm zum Thema „Girls’’ und überzeugte mit tollen Effekten. Mit großer Routine errangen sie verdient Platz eins und verteidigten somit ihren Titel aus dem Vorjahr und qualifizierten sich ebenfalls für die Europameisterschaft.

Das Ziel, drei Mal Gold nach Oberhausen zu holen, ist somit geglückt. Auch am Pfingstwochenende haben die Teams der Stars Cheerleader wieder Großes vor. Am Samstag starten sie auf der offenen internationalen Elite-Cheerleading Meisterschaft im Movie Park Germany, Europas größtem Cheerleading Event, und kämpfen um den Einzug ins Finale am Sonntag. 4500 Cheerleader werden erwartet. Die Anspannung ist riesig – auf ein erneut ereignisreiches und vor allem erfolgreiches Wochenende für die Stars Cheerleader.