Hochwertiges Fahrrad wird versteigert

Der Fußball-Regionalligist hat dank der Unterstützung seines Partners

„Sign You – Mediascreen“ die Möglichkeit, in dieser Woche ein hochwertiges rot-weißes Singlespeed-Fahrrad zu versteigern. Das Fahrrad verfügt über eine besondere weiße fluoreszierende Lackbeschichtung, was bedeutet, dass es im Dunkeln leuchtet. Außerdem runden stilechte rote Reifen und die Autogramme der gesamten ersten Mannschaft das Ganze ab.

RWO-Fans, Mitglieder, Sponsoren und Freunde haben die Möglichkeit, ein Angebot per Mail an strassburger@rwo-online.de zu senden. Jeden Tag (gegen 12 Uhr mittags) wird auf der Homepage (www.rwo-online.de) und der offiziellen Facebook-Seite (facebook.de/rwoberhausen) das aktuelle Höchstgebot veröffentlicht, sodass immer wieder die Möglichkeit besteht, das Gebot zu erhöhen. Am kommenden Freitag, 21. Oktober um 12 Uhr endet die Versteigerung. Der Erlös geht an die Familie des tragisch verunglückten Oberhausener Feuerwehrmannes.

Samstag weitere Aktionen

Beim kommenden Heimspiel gegen Viktoria Köln am Samstag um 14 Uhr wird der Verein außerdem Spenden sammeln – im Fanshop und an den Imbissständen werden Spardosen aufgestellt. Dazu wird Präsident Hajo Sommers im Rahmen des Spiels in der Sponsorenkantine Spenden sammeln und noch eine weitere Auktion präsentieren. Am Ende gehen auch diese Erlöse, sowie die Einnahmen des vergangenen U23 Spiels gegen Straelen an die Hinterbliebenen des Feuerwehrmannes.

Hermes fehlt zwei Spiele

Beim vergangenen Meisterschaftsspiel in Wuppertal hat Abwehrspieler Tim Hermes in der 90. Minute die Rote Karte wegen einer Notbremse gesehen. Der Verband hat die Strafe auf zwei Spiele festgesetzt. Hermes muss demnach die Spiele gegen Viktoria Köln und bei der Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf zuschauen. Im Derby gegen Rot-Weiss Essen kann Trainer Mike Terranova wieder auf ihn zurückgreifen.