Heimsieg an der Boverstraße

Für TuS Alstaden geht es mal wieder in den Skiurlaub!
Für TuS Alstaden geht es mal wieder in den Skiurlaub!
Foto: privat
Was wir bereits wissen
Der TuS Alstaden konnte gegen die Reserve vom HSV Dümpten im vorgezogenen Spiel locker mit 31:16 gewinnen und freut sich jetzt auf den „Winterurlaub“.

Der TuS Alstaden konnte gegen die Reserve vom HSV Dümpten locker 31:16 (16:7) gewinnen. An ungewohnter Stelle trug der TuS sein Heimspiel gegen den HSV Dümpten II aus.

Da die halbe Mannschaft der Alstadener am kommenden Wochenende in den traditionellen Skiurlaub reist, wurde das Spiel auf die Trainingszeit der Dümptener verlegt und auch in dessen Halle gespielt. In einem einseitigen Spiel, welches von vielen Fehlern geprägt war, setzten sich die Alstadener ohne Probleme durch und bleiben über die Osterpause auf dem vierten Rang.

Alstaden: Süselbeck, Höffgen; Schwalm (2), Vilt (2), Rölver (6), Reichhöfer (1), Rahlf (3), Proksch (3), Köhler (3), Eisgruber (2), Panhey (2), van Lück (2), Regner (2), C. Saure (2)