Generalprobe für das OCD

Der 1. Oberhausener Cheer & Dance (OCD) veranstaltet in der GSO-Halle am 8. März die Generalprobe zur Regionalmeisterschaft am 14. März in Bonn. Alle teilnehmenden Teams werden neben ihrem „normalen“ Programm für die Meisterschaft auch aus ihren Trainingsfortschritten zeigen.

Die Veranstaltung mit Speis und Trank sowie Merchandising wird groß aufgezogen. Denn das Senior-Team „Wild Pearls“ möchte im November an den European Open im Disneyland Paris teilnehmen, jedoch übersteigen die Kosten hierfür das Budget eines jeden einzelnen. Überwiegend sind es Schüler/Studenten/Azubis, die diesem Team angehören. Die Kleinen (Little Pearls) und Juniors (Pearls Divers) benötigen neue Uniformen.

So hat der Verein beschlossen, das Eintrittsgeld etc. auf die Teams zu verteilen, so dass jeder einen Beitrag für oben angeführte Wünsche leisten kann. So erhofft sich der Verein viele Besucher, vielleicht ergeben sich dann auch Anfragen für bezahlte Auftritte. Erwachsene zahlen je einen Euro Eintritt, Kinder sind frei. Einlass 14, Beginn der Generalprobe 15 Uhr.