Ganze Familie gut zu Fuß

Der Silvesterlauf rund um die Zeche Zollverein in Essen ist ein Traditionslauf mit besonderem Charme vor herrlicher Ruhrgebietskulisse des Weltkulturerbes Zollverein.

Bei der Austragung des soeben zu Ende gegangenen Jahres 2014 gingen mit der Familie Kodjayan gleich drei Nordtriathleten über die 5162 Meter an den Start: Papa Patrick war in der Saison 2014 eine der Säulen im Liga-Team der Triathleten und krönte die guten Leistungen zum Abschluss seines Sportjahres mit dem Gewinn der Altersklasse M 40 in 19:30 min. Die beiden großen Söhne Luis und Carlos haben Ende des Jahres ebenfalls den Triathlon-Weg eingeschlagen und versuchen nun ihr Bestes, es ihrem Papa beim Schwimmen, Laufen und Radfahren gleich zu tun.

Die beiden sind damit gleichzeitig Oberhausens jüngste Nordtriathleten und auch sie hatten Erfolg auf Zollverein: Der 12-jährige Luis konnte sich in 21:53 min. Platz zwei in der Altersklasse Schüler A erkämpfen. Sein Bruder Carlos (10) kam mit 24:23 min. auf den zehnten Rang.

Mutter Kirsten, die selbst mit 27:03 min. auf einen guten vierten Platz in der W 35 lief, war stolz auf ihre Männer. Auch der jüngste Spross, Lorenz (6), stellte bei den Bambini im 400-Meter-Lauf ebenfalls unter Beweis, dass er aus einer Läufer-Familie kommt.