Das aktuelle Wetter NRW 18°C
TV Biefang

Förderpreis für Häßler und Rosenke

05.07.2012 | 14:15 Uhr

Der Club hat die Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag hinter sich.

Nach den handballsportlichen Höhepunkten der Jubiläumsfestwoche hatten die Breitensportlerinnen des TV Biefang die Sportanlage an der Erlenstraße in einen Tanzboden verwandelt. Vergessen sind Zumba und andere Modetänze, jetzt ist Line Dance angesagt. Das hat die Turngruppe von TVB-Übungsleiterin Ute Weyen eindrucksvoll vorgeführt. Bei herrlichem Sommerwetter erfreuten sich zahlreiche Besucher an den gelungenen Darbietungen. Unterstützt wurden die Biefanger Turnfrauen von den Oberhausener Dancing Boots, mit der Liricher Gruppe unter Leitung von Heidi Kosubek und der Walsumer Gruppe mit Michael Horst.

Am Samstag stand dann die Festgala auf dem Programm. Rund 300 Besucher sahen bei strahlendem Sonnenschein im Festzelt ein abwechslungsreiches Programm, das vom ersten Vorsitzenden Manfred Schöße eröffnet wurde und dem Oberbürgermeister Klaus Wehling sowie zahlreiche Ehrengäste aus dem Politik- und Sportbereich beiwohnten.

Als Jubilare wurden geehrt: Hildegard Strelow und Else Becker (25 Jahre), Marianne Petras (50 Jahre), Manfed Schöße sen. sowie Dieter Jungmann (60 Jahre) und Almuth Albers (65 Jahre).

Der Jugendsportlerpreis des TVB geht in diesem Jahr an Anja Häßler und Tobias Rosenke. Klaus Graupensberger und Ingo Regolin erhielten vom Handballkreis Rhein-Ruhr die silberne sowie Andrea Häßler und Gerd Klötgen die goldene Ehrennadel.

Im Rahmenprogramm begeisterten die vereinseigene Jazztanzgruppe mit Christine Lederer sowie verschiedene Kinder- und Jugendgruppen der Tanzschule Mettler die Gäste. Musikalischer Leckerbissen war auch der Musicalgesang von Lena Schöße, der Tochter des Vorsitzenden. Nach dem offiziellen Programm wurde stilgerecht weitergefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Erst mit einem Livekonzert der Sterkrader Rock Band „Time“, dann mit dem eigenen DJ Niklas Schwickrath.

Im Vereinsheim hatten Alfred Lindemann und Ute Weyen ein beeindruckendes Foto- und Zeitungsarchiv zusammengestellt, das noch die ganze Woche zu besichtigen ist.

Geronimo Köllner



Kommentare
Aus dem Ressort
Versuchen, was mitzunehmen
Fußball-Bezirksliga
Adler, Arminia II und Concordia in der Außenseiterrolle – Vor dem Spiel gegen Mülheim 07 dreht sich bei BWO das Personalkarussel: Während Stürmer Philip Hollweg aus privaten Gründen zurück nach Essen geht, kommt im Gegenzug Peter Müller. Die „Kobra“ freut sich auf die neue Herausforderung.
RWO U 19 will sofort in die Spur finden
Jugendfußball
Zum Auftakt kommt Velbert ins Jugendleistungszentrum zur Mannschaft von Mike Tullberg. Marcus Behnert debütiert derweil bei der A-Jugend von Arminia Klosterhardt bei Hamborn 07. Michael Pomp will mit der U 17 der Kleeblätter gut in die Saison starten.
Ziel heißt Wiederaufstieg
Hockey
Nach dem bitteren Abstieg aus der Zweiten Bundesliga geht der OTHC in der Regionalliga mit Ambitionen an den Start. Am Sonntag geht es direkt gegen den langjährigen Konkurrenten Etuf Essen, der ebenfalls um den Aufstieg mitspielen möchte. Torjäger Sebastian Meister fehlt verletzt.
RWO fährt zuversichtlich nach Essen
Vor dem Derby
Rot-Weiß Oberhausen tritt Samstag zum Derby beim Fast-Namensvetter Rot-Weiss Essen an. Einige Verletzte haben sich zurück gemeldet, so dass Trainer Andreas Zimmermann aus dem Vollen schöpfen kann. Die Truppe reist zuversichtlich in die Nachbarstadt.
Es wird wieder laut!
Tischtennis
Regionalligist SC Buschhausen 1912 startet in die Saison. Samstag, 18.30 Uhr, kommt der TTV Ronsdorf in die Lindnerhalle. Die dürfte wieder voll werden. Besonders brennt Neuzugang Jonas Franzel auf sein Debüt für die 12er.
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
RWO - FC Hennef
Bildgalerie
Fussball
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Weitere Nachrichten aus dem Ressort