Fleißige Jahner wurden ausgezeichnet

Bei Jahn Königshardt lässt sich die sportliche Jahresbilanz mit 38 Abnahmen des deutschen Sportabzeichens, davon 29 Mal Gold, achtmal Silber und einmal Bronze mal wieder sehen. Die traditionelle Übergabe der Abzeichen in der Fitness/-Breitensportgruppe des TV Jahn Königshardt von Horst Kuhlkamp fand jetzt wieder in gemütlichem Rahmen, diesmal im Gasthaus Reimann statt.

23 Teilnehmer absolvierten 2014 die Prüfung für das Sportabzeichen und nahmen dafür Urkunden und Medaillen in Empfang. Der älteste Teilnehmer war 79, der jüngste 50 Jahre alt. Insgesamt wurden 17 Mal Gold und sechs Mal Silber vergeben. Mit 36 Abnahmen führt Trainer Horst Kuhlkamp die Tabellenspitze an, gefolgt von Günther Barabasch, Helmut Benninghoff und Herbert Schräder mit 34 Abnahmen.

Sportabzeichen in Gold und folgend die Anzahl der Prüfungsabnahmen: Wolfgang Adolf 17, Günther Barabasch 34, Helmut Benninghoff 34, Harro Böttcher 23, Manfred Demond 12, Hartmut Dix 23, Burkhard Grap 20, Peter Haramita 10, Ulrich Janke 26, Hugo Kraus 30, Horst Kuhlkamp 36, Peter Lange 18, Peter Moryson 28, Erhard Platzek 6, Berthold Rzymski 5, Herbert Schräder 34, Wilhelm Weibels 23.

Sportabzeichen in Silber/Abnahmen: Werner Dezelak 24, Achim Grünert 4, Bernhard Kreul 30, Dieter Niehls 17, Reinhard Recker 2, Thorsten Strothmann 1.

In einer zweiten Feierstunde übergab Kuhlkamp Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold 15 weiteren Breitensportlerinnen und –sportler im Gemeinschaftsraum der Sporthalle Kiefernstraße bei Kaffee, Kuchen und selbstgebackenen Plätzchen. Mit 36 Abnahmen führt hier Dagmar Heyer, dicht gefolgt mit 35 Abnahmen von Gerhard Barmscheid.

Sportabzeichen in Gold /Abnahmen: Gerhard Barmscheid 35, Gisela Böhm 1, Paul Diedenhofen 5, Marlene Kassing 12, Bernd Kassing 34, Karl-Heinz Koch 9, Hugo Lorenz 4, Siegfried Mertesacker 28, Dieter Migas 4, Karin Palmowski 7, Birgit Wermter 5.

Sportabzeichen in Silber/Abnahmen: Helmut Feld 27, Dagmar Heyer 36, Hans Dieter Weigardt 21.

Sportabzeichen in Bronze/Abnahmen: Anna Wermter 8.

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr motivierten Kuhlkamp und Friedel Bergermann, Sportzeichenbeauftragter des Stadtsportbundes, dann alle, auch in diesem noch jungen Jahr wieder die eigene sportliche Fitness mit dem Erreichen des Sportabzeichens unter Beweis zu stellen.