Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Oberhausen

Festnahmen beim Spiel

09.09.2007 | 03:04 Uhr
Funktionen

Polizei mit niedriger Einschreitschwelle. 670 Fans reisten aus Magdeburg an

Mit starken Kräften empfing die Polizei am Samstag am Hauptbahnhof ca. 170 Magdeburger Fans, darunter ca. 90 Problemfans, die teilweise stark alkoholisiert und gewaltbereit waren. Ein Zusammentreffen mit Oberhausener Problemfans im Bereich Hauptbahnhof konnte durch Platzverweise der Polizei vermieden werden.

Stoag-Busse brachten die Fans zum Stadion. 500 weitere Gästefans reisten individuell an. Auf einem Parkplatz in der Nähe des Stadions kam es aufgrund von Streitigkeiten zu einer Körperveletzung; Verdächtigte konnten durch den schnellen Zugriff der Beamten sofort ermittelt werden.

Bei Spielbeginn wurden zwei randalierende Magdeburger festgenommen. Durch konsequentes Einschreiten wurden größere Ausschreitungen mit provozierenden Problemfans verhindert.

Die Polizei verhinderte ein Abwandern der Gästefans in der Halbzeitpause um ein Zusammentreffen mit anderen Fußballfans zu vermeiden.

Nach dem Spiel musste wieder eine Festnahme nach einer Schlägerei zwischen einem RWO-Fan und einem Gast auf einem Parkplatz vorgenommen werden. Weitere fünf Festnahmen erfolgten auf dem Stadionvorplatz und beim Einsteigen in die Stoag-Busse. Die Oberhausener Polizei legte eine niedrige Einschreitschwelle während des gesamten Zeitraumes an und erstattete mehrere Strafanzeigen.

Die polizeilichen Begleitmaßnahmen endeten gegen 17.50 Uhr, als die letzten Magdeburger mit dem Zug vom Oberhausener Hauptbahnhof abreisten.

Kommentare
Aus dem Ressort
BFS bleiben im Soll
Billard
Der Dreiband-Bundesligist aus Sterkrade vergrößerte seinen Abstand zu den Abstiegsrängen. Sieg gegen München und Niederlage gegen Ravensburg.
TVB-Damen verpfiffen
Handball
Verheerende Schiedsrichterleistungen waren laut Trainer Joachim Ceranek der Grund für die Niederlage der TVB-Damen gegen Lobberich.
Kicken wie die Großen
Hallenfußball
Beim Hallenturnier der SG Osterfeld durften sich die Kleinen in der Willy-Jürissen-Halle mal so fühlen, wie die Erwachsenen bei der...
Adler lädt zum Budenzauber
Hallenfußball
Am zweiten Weihnachtstag lädt die DJK Adler wieder in die Jürissen-Halle. Neun Kreisligisten messen ihre Kräfte.
BFS trifft auf ungleiche Gegner
Billard
Der Dreiband-Bundesligist hat am Wochenende zwei Heimspiele. Erst gegen Schlusslicht München, dann gegen Spitzenreiter Ravensburg.
Fotos und Videos
Achtelfinale
Bildgalerie
Basketball
Nikolauslauf
Bildgalerie
Breitensport
Verdienter Sieg
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - FC Schalke 04 II
Bildgalerie
Fussball