Das aktuelle Wetter NRW 18°C
RWO

Ellmann weg, zwei Neue da

31.05.2012 | 16:50 Uhr
Ellmann weg, zwei Neue da
Marvin Ellmann wechselt zum Liga-Konkurrenten RW Essen.Bild: Stephan Glagla

ken Asaeda und Patrick Nettekoven sind die ersten Neuen bei RWO. Marvin Ellmann wechselt zu RW Essen.

Gegen Baumberg spielte Marvin Ellmann in der U 23 von RWO so wie jemand, der nicht mehr riskieren wollte, verletzt zu werden. Auf dem Weg in die Kabine geriet er mit Adnan Karabas aneinander, in der Kabine wurde es handgreiflich. Kapitän Kevin Kolberg meinte: „Viele sind in Gedanken schon weg.“ Das trifft auch für ihn und Gino Mastrolonardo zu, sie wechseln zum heutigen Abschlussgegner Jahn Hiesfeld (18.30 Uhr). Sie waren gegen Baumberg noch mit Engagement bei der Sache, Ellmann nicht. Jetzt gab Regionalligist RW Essen die Verpflichtung von Ellmann bekannt.

Der Stürmer (23 Tore in der Niederrheinliga, drei in der Dritten Liga) hat einen Einjahresvertrag bis 30. Juni 2013 an der Hafenstraße unterschieben. RWE-Manager Damian Jamro: „Marvin wird uns mit seinen Qualitäten im offensiven Bereich verstärken.“

U 23-Trainer Peter Kunkel zur Aufgabe in Hiesfeld: „Wir wollen uns anständig verabschieden.“ Wie das personell geschehen soll, steht zumindest im Sturm in den Sternen. Ellmann wird nach seiner Vorstellung gegen Baumberg nicht mehr berücksichtigt. Fatih Candan laboriert nach wie vor an einem entzündeten Zeh. Kunkel: „Er geht zwar laufen, doch die Tendenz ist eher, dass er nicht spielen kann.“

Menke operiert

Da auch Kevin Menke wegen einer Handverletzung passen muss, steht die U 23 bis auf Kevin Steuke ohne Angreifer da. „Wir werden uns was einfallen lassen“, sagt Kunkel. Er weiß aber auch, dass er kaum auf Spieler aus der U 19 zurückgreifen kann, da die Sonntag ihr wichtiges Saisonfinale um den Klassenerhalt in der Bundesliga gegen Aachen an der Landwehr (11 Uhr) haben. Menke wird auf längere Sicht ausfallen, er wurde bereits am gebrochenen Handgelenk operiert: „Eine langfristige Geschichte“, bedauert Kunkel.

Ansonsten schaut er eher in die Zukunft, denn auf die Partie gegen Hiesfeld: „Da geht es um gar nichts mehr.“ Nach der Zusage von Menke sowie von acht A-Jugendlichen soll der Neuaufbau der U 23 weiter voran getrieben werden. „Ein weiterer Neuzugang ist fast sicher, dann haben wir noch ein paar offene Positionen.“

Vollzug meldet RWO hingegen für die erste Mannschaft mit zwei Neuzugängen. Mit Ken Asaeda und Patrick Nettekoven hat der Verein die beiden ersten externen Neuzugänge unter Vertrag genommen. Der in Mannheim geborene Japaner Asaeda stand in der vergangenen Saison beim zukünftigen Ligakonkurrenten Wuppertaler SV unter Vertrag und kam im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Der 25-jährige Torwart Patrick Nettekoven stößt aus der zweiten Mannschaft von Bayer Leverkusen zu den „Kleeblättern“ und stand davor ebenfalls beim Wuppertaler SV unter Vertrag.

„Beide freuen sich auf Ihre Aufgabe und wir sind sicher, dass sie unserer neu formierten Mannschaft weiterhelfen werden“, so der sportliche Leiter Frank Kontny.

Peter Voss


Kommentare
Aus dem Ressort
RWO-Teams haben hohe Ziele
Jugendfußball
Der Nachwuchs präsentierte sich beim evo-Jugendtag am Leistungszentrum. Mit drei Niederrheinligisten ist RWO gut im Rennen und schaut bei allen Altersklassen nach oben.
RWO feierte mit seinen Fans ein gelungenes Familienfest
RWO-Saisoneröffnung
RWO feierte mit seinen Fans zur Saisoneröffnung ein fröhliches und überaus gelungenes Familienfest. Dass dann auch noch der letzte Test gegen den Südwest-Regionalligisten Baunatal 3:0 gewonnen wurde, krönte den schönen Sommertag. Die Vorfreude war zu spüren: Endlich geht die Saison los.
Arminia und Nord schon auf einem guten Weg
Testspiele
Die beiden Landesligisten können sich nach Sieg auf die Schulter klopfen, Königshardt hat als dritter im Bunde noch Luft nach oben. Blau-Weiß feiert ein Schützenfest, Alstaden gewinnt knapp und Concordia macht den Sack nicht zu.
Die Ziellinie erreicht
Portrait
Markus Boldt hatte eine lange Fußballer-Laufbahn, nun hängt er seine Schuhe an den Nagel – Ein Blick zurück auf eine bewegende Zeit mit vielen Höhen und wenigen Tiefen des ruhigen Charakrters. Aufgrund einer langwierigen Knieverletzung reichte es in der abgelaufenen Landesliga-Saison bei...
Saisoneröffnung an zwei Tagen
RWO
Samstag ist bei den Kleeblättern die Jugend dran, Sonntag U 23 und erste Mannschaft. Der letzter Test gegen den KSV Baunatal findet am Sonntag um 15 Uhr statt, ehe kommende Woche schon die Saison beginnen wird. Autogrammstunde ab 12.30 Uhr.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Wasserspiele in Biefang
Bildgalerie
Handball
Stimmung an der Strecke
Bildgalerie
Rück - Radrennen