Ein toller Abend in Aussicht

Die Organisatoren und Sponsoren der versatel Sportgala, die am 14. März stattfindet.
Die Organisatoren und Sponsoren der versatel Sportgala, die am 14. März stattfindet.
Foto: Funke Foto Services
Die restlos ausverkaufte und beliebte Veranstaltung verspricht ein tolles Rahmenprogramm und eine gewohnt klasse Moderation. Außerdem die besten Sportler Oberhausens.

Restlos ausverkauft meldet die versatel-Sportgala diesmal schon vier Wochen vor dem Termin am 14. März in der Luise-Albertz-Halle. Das ist kein Wunder, denn neben der besten Oberhausener Sportlerin, dem besten Sportler und der besten Mannschaft wird auch noch ein richtig starkes Rahmenprogramm geboten, was die Sportgala so besonders macht. Durch die Veranstaltung führt nun zum vierten Mal in Serie das aus dem WDR bekannte Duo Steffi Neu und Kerstin Hermes. Beide versprühen Witz und Charme und sind kaum noch wegzudenken.

Einen Auftritt von Comedian Sascha Korf werden sie also ankündigen, der mit seinem Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ unterwegs ist. Für internationale Artistik und Komik sorgen „Les Beaux Freres“ aus Kanada. Die beiden sind international bekannt. Noch nicht international bekannt sind die Athleten des KTTO, die gemeinsam mit der Dance-Crew Bonfire ein weiteres Highlight darbieten werden. Sie gehören mittlerweile zur Veranstaltung wie auch die international erfolgreichen Cheerleader aus Buschhausen, die Silverstars.

Auch „Die Nachbarn“, die rheinische Ausgabe von Walter Matthau und Jack Lemmon, sind auf der Bühne zuhause. Herr Niels bietet außergewöhnliche Körperbeherrschung und ist eine Extraklasse in Comedy und Pantomime. Für den musikalischen Höhepunkt sorgt La Bouche. Die Megahits aus den 90er Jahren, „Sweet Dreams“ und „Be My Lover“, werden auch die Sportgala zum Beben bringen.
Foto: Jörg Schimmel

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE