Ein Sieg bis zur Bundesliga

Die B-Junioren von RWO wollen Sonntag zur Meisterschaft stürmen.
Die B-Junioren von RWO wollen Sonntag zur Meisterschaft stürmen.
Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Die B-Junioren können Sonntag mit einem Sieg gegen Mönchengladbach die Meisterschaft klarmachen.

U 19 Niederrheinliga

KFC Uerdingen -
Rot-Weiß Oberhausen

Angesichts eines guten Torverhältnisses reicht der U 19 von RWO ein Punkt in Uerdingen, um den zweiten Platz zu sichern. Wie viele Spieler Mike Tullberg in der Partie zur Verfügung stehen werden ist noch nicht sicher: „Wir werden wohl zwischen elf und 13 Feldspieler haben. Es ist noch nicht ganz klar, wie viele für die U 23 abgestellt werden. Aber diese Situation kennen wir aus den letzten Spielen und die, die spielen, haben auch genug Qualität.“ Uerdingen muss punkten, um der Abstiegsrelegation zu entgehen und wird somit motiviert sein. „Wir wollen die letzten Spiele unbedingt gewinnen“, gibt sich Tullberg siegessicher.

Arminia Klosterhardt -
ETB SW Essen

Arminia Klosterhardt will im letzten Heimspiel der Saison noch einmal eine gute Vorstellung liefern. Die Vorzeichen dazu stehen denkbar schlecht. Mit dem ETB kommt ein starker Gegner nach Klosterhardt und die Personalsituation der Arminia ist mau. Mit sieben B-Junioren und vier Jungjahrgängen wird die Arminia den Tabellendritten empfangen. „Die Voraussetzungen sind wirklich schlecht. Wir brauchen eine gute Tagesform, um zu überzeugen. Für die jungen Spieler ist es aber eine gute Möglichkeit, sich zu zeigen“, dämpft Trainer Marcus Behnert vor der Partie die Erwartungen.

U 17 Niederrheinliga

Rot-Weiß Oberhausen -
Bor. Mönchengladbach U 16

Die U 17 von RWO steht vor dem Aufstieg in die Bundesliga. Alles, was die Mannschaft von Michael Pomp davon trennt, ist ein Sieg. Der soll gegen die U 16 von Gladbach her. „Wir wollen die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Dann hätten wir nächste Woche ein Bonusspiel, das man genießen könnte“, zählt für Pomp nur ein Sieg. Die Gäste stehen mitten im Abstiegskampf und werden alles daran setzen zu punkten. Doch Pomp erwartet, dass seine Mannschaft hochmotiviert ist: „Die Meisterschaft sollte als Ansporn reichen. Aber gegen eine Mannschaft mit großem Namen will man besonders gern gewinnen.“

U 15 Niederrheinliga

Rot-Weiß Oberhausen -
Rhenania Bottrop

Die für RWO wichtigste Begegnung dieses Spieltags steigt in Duisburg. Spitzenreiter Hamborn 07 empfängt den starken 1. FC Bocholt. Bei einem Patzer der Hamborner und gleichzeitigem Sieg von RWO würde das Team von Dennis Czayka die Spitze erobern. Ein Sieg gegen die abstiegsbedrohte Rhenania ist Pflicht und das nicht nur, um die letzte Titel-Chance zu wahren.