Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Schwimmen

Drei Finals für Lambert

13.11.2012 | 16:03 Uhr

Neue persönliche Bestzeit

In der Wuppertaler Schwimmoper stiegen jetzt die NRW-Meisterschaften der Jahrgänge und der offenen Klasse. Unter den Besten im Westen startete auch die Oberhausenerin Michelle Lambert (SG Essen) über ihre Hauptstrecken 50, 100 und 200 m Brust. Über 100 m erreichte sie in persönlicher Bestzeit von 1:11,22 Minuten als Sechste das Finale. Hier steigerte sie sich nochmals und schlug in 1:10,73 als Sechste an. Zum dritten Rang fehlten ihr fünf Zehntelsekunden. Am Sonntagvormittag standen die Vorläufe über 50 und 200 m an. Ihr erstes Rennen über 50 m absolvierte sie in 33,06 Sekunden, ebenfalls in neuer persönlicher Bestzeit und qualifizierte sich als Vierte für das Finale. Knapp eine Stunde später waren dann die 200m Brust dran. Hier qualifizierte sie sich nach Bestzeit von 2:31,58 als Dritte für den Endlauf. Diese Zeit über 200m Meter Brust bedeutet momentan Platz sieben in der offenen Klasse des deutschen Schwimmverbandes. Im Finale über die 50m Brust bestätigte sie ihre Vorlaufzeit exakt und wurde Fünfte. Im Finale über 200 m belegte sie in 2:32,47 Rang drei und holte Bronze.

Ihre jetzige Verfassung und die guten Zeiten lassen für die deutschen Kurzbahnmeisterschaften in 14 Tagen ebenfalls in Wuppertal einiges erhoffen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Pfeiffer bleibt die Nummer eins
Tennis
Bei den Tennis-Stadtmeisterschaften freuten sich Teilnehmer wie Zuschauer über die gute Organisation der zweiwöchigen Veranstaltung. In der Herren A-Klasse konnte Dominik Pfeiffer seinen Titel souverän verteidigen. Erstmals gab es ein U9-Kleinfeldturnier.
Nach der Sportgala ist vor der Sportgala
Sportgala
Zahlreiche Sponsoren der Sportgala waren zuletzt gekommen, um bei einem gemütlichen Barbecue sich auszutauschen und Anregungen für die kommenden Veranstaltungen zu geben. Organisator Richard Griesbeck freute sich über das zahlreiche Erscheinen.
OTHC-Teams mit gutem Start
Hockey
Während die erste Mannschaft wie berichtet ihr erstes Saisonspiel in der Regionalliga verlor, gab es für die zweite Hockeymannschaft des OTHC sowie für die Damen am ersten Spieltag jeweils einen Sieg. Die Reserve gewann dabei trotz eines 0:3-Rückstandes, die Damen siegten souverän.
Ruhrmann gewinnt Bronze
Leichtathletik
Der Athlet der DJK SG Tackenberg holt bei der deutschen U18-Mehrkampfmeisterschaft in Filderstadt den dritten Platz im Zehnkampf. Mit vier persönlichen Bestleistungen schrammte er trotz eines verregneten zweiten Wettkampftages nur knapp an der 7000-Punktemarke vorbei.
Regolin-Truppe startet mit Sieg
Jugendhandball
Die weibliche B-Jugend des TV Biefang startet mit einem Erfolg gegen Gartenstadt in die Saison. Das gelang auch der weiblichen C-Jugend des TBO. TVB-A hingegen musste wegen Personalproblemen gegen Lobberich absagen.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby
RWO - FC Hennef
Bildgalerie
Fussball
Rot frisst Blau mit 6:0
Bildgalerie
Niederrheinpokal