Derby steigt sonntags

Das hitzige Hinrunden- Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen an der Hafenstraße endet 4:4.
Das hitzige Hinrunden- Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen an der Hafenstraße endet 4:4.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletik-Verband hat das Derby auf Sonntag, 22. Februar, angesetzt. Die termine der Spieltage 22 bis 28:

DER Westdeutsche Fußball- und Leichtathletik-Verband hat die vorläufige Terminierung der Regionalliga-Spieltage 22 bis 28 veröffentlicht. Das Derby gegen RWE werden die Kleeblätter nach diesem am Sonntag, 22. Februar, 14 Uhr, im Stadion Niederrhein bestreiten. Bei Alemannia Aachen müssen sie hingegen am Montag, 30. März, 20.15 Uhr, antreten – das Spiel wird live auf Sport 1 gezeigt.

Hier alle bisherigen Ansetzungen, die sich aber noch kurzfristig ändern können: 22. Spieltag, Sonntag 22. Februar, 14 Uhr: RWO – RWE; 23. Spieltag, Sonntag 1. März, 14 Uhr: Fortuna Düsseldorf U 23 – RWO (Paul-Janes-Stadion); 24. Spieltag, Sonntag 8. März, 14 Uhr: RWO – 1. FC Köln U 23; 25. Spieltag, Samstag 14. März, 14 Uhr: Sportfreunde Lotte – RWO (connectM-Arena); 26. Spieltag, Samstag 21. März, 14 Uhr: RWO – SC Wiedenbrück; 27. Spieltag, Montag 30. März, 20.15 Uhr: TSV Alemannia Aachen – RWO (Tivoli); 28. Spieltag, Sonntag 12. April, 14 Uhr: RWO – VfL Bochum U 23.