David Besé übertrifft sich selbst

Aktuell fanden in Leverkusen die Nordrein-Westfälischen Winterwurfmeisterschaften der Jugend U 20 statt. Jan Ruhrmann von der SG Tackenberg startete im Diskus und Speerwurf. Er konnte sich für den Endkampf im Diskuswurf qualifizieren, steigerte sich bei jedem Versuch und wurde mit der Weite von 40,18m Siebter. Den Speer warf er 47,90 m weit und wurde Fünfter.

Einen Tag später wurden die Nordrhein-Hallenmeisterschaften ausgetragen. David Besé (M 18) ging über 60 m an den Start. Im Vorlauf siegte er in der persönlichen Bestzeit von 7,09 sek., gewann den Zwischenlauf mit einer Bestleistung von 7,08 und auch im Endlauf gelang ihm eine Leistungssteigerung. Damit wurde er Nordrhein-Vizemeister mit 7,05.

Bereits wenige Minuten später trat er im Weitsprung an und konnte sich mit einer Weite von 6,57 m erneut die Silbermedaille sichern. Jan Ruhrmann stieß die Kugel 13,48 m weit und wurde Dritter. Sein bester Versuch war leider ungültig. Auch im Weitsprung sicherte er sich die Bronzemedaille mit 6,35 m.