Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Niederrheinliga

Chancen nicht genutzt

10.04.2011 | 17:46 Uhr

RWO U 23 verliert unglücklich 1:3 in Wülfrath.

Trainer Frank Kontny konnte es kaum fassen. „Heute hat die dümmere Mannschaft verloren“, meinte der U 23-Coach, nachdem seine Mannschaft beim 1. FC Wülfrath mit 1:3 (0:0) verloren hatte.

Ohne Torjäger Marvin Ellmann, der ja tags zuvor bei den Profis mitgespielt hatte, fehlte den Oberhausenern ein Knipser. Chancen gab es genug, die größten hatten Kapitän Florian Abel kurz vor der Pause und Musa Celik (71.). Beide tauchten allein vor dem gegnerischen Tor auf, doch Abel verzog und Celik zielte auf den Torwart. Im Gegenzug fiel dann die glückliche Wülfrather Führung „mit dem ersten Schuss aufs Tor, der dann noch abgefälscht wurde“, wie Kontny meinte.

Weil es so schön ist, schossen die Gastgeber zwei Minuten später nochmal auf das Gehäuse von Marcel Dietz und prompt stand es 2:0. Abel verkürzte in der 78. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß und RWO drückte danach auf den Ausgleich, doch zwei Minuten vor dem Ende schlossen die Wülfrather einen Konter zum 3:1 ab.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Zum NBO-Auftakt sind alle an Bord
Basketball
Die Bundesliga-Basketballerinnen von evo NBO treffen am Freitag um 16.30 Uhr zum Heimdebüt in der Jürissen-Halle auf den USC Freiburg. Gegen das Ex-Team von Trainer Stefan Mienack stehen alle Spielerinnen zur Verfügung, lediglich die Amerikanerin Mimi Hill ist weiter angeschlagen.
Playoffs sind das Ziel von evo NBO
Jugendbasketball
Zur kommenden Saison stellt der Verein wieder eine Mannschaft in der höchsten U 17-Spielklasse, der weiblichen Nachwuchsbundesliga. Das Team von Ralf Weßlowski und Helge Eggers hat sich die Playoffs zum Ziel gesetzt und will die Spielerinnen auf höhere Aufgaben vorbereiten.
WSGO freut sich auf Pokalknaller
Wasserball
Schon sechs Wochen vor dem Saisonauftakt in der Wasserball-Oberliga steht für Aufsteiger WSGO ein Spiel des Jahres an. In der ersten Runde des deutschen Pokals empfangen die Oberhausener Samstag den Zweitligisten Hellas Hildesheim.
Weniger Fehler machen
Kunstturnen
Oberhausen. Das Kunstturnteam Oberhausen im TC 69 zeigte beim Remis gegen Heilbronn zwar einen hochspannenden Wettkampf, tütete den Sieg aber nicht ein. Wie die Gäste, leisteten sich die KTTO-Athleten zu viele Fehler. Das soll Samstag bei Eintracht Frankfurt anders werden.
GSO und Freiherr vorne
Schulsport
Bei den Fußball-Schulstadtmeisterschaften der Mädchen wurden in den Wettkampfklassen II (Jahrgänge 1999-2001) und III (2001/03) die Titelträger ermittelt. Die GS Osterfeld und das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium machten dabei das Rennen.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Oberhausener Sportfest
Bildgalerie
Sportvereine
1. Heimniederlage für RWO
Bildgalerie
Regionalliga
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby