Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Niederrheinliga

Chancen nicht genutzt

10.04.2011 | 17:46 Uhr

RWO U 23 verliert unglücklich 1:3 in Wülfrath.

Trainer Frank Kontny konnte es kaum fassen. „Heute hat die dümmere Mannschaft verloren“, meinte der U 23-Coach, nachdem seine Mannschaft beim 1. FC Wülfrath mit 1:3 (0:0) verloren hatte.

Ohne Torjäger Marvin Ellmann, der ja tags zuvor bei den Profis mitgespielt hatte, fehlte den Oberhausenern ein Knipser. Chancen gab es genug, die größten hatten Kapitän Florian Abel kurz vor der Pause und Musa Celik (71.). Beide tauchten allein vor dem gegnerischen Tor auf, doch Abel verzog und Celik zielte auf den Torwart. Im Gegenzug fiel dann die glückliche Wülfrather Führung „mit dem ersten Schuss aufs Tor, der dann noch abgefälscht wurde“, wie Kontny meinte.

Weil es so schön ist, schossen die Gastgeber zwei Minuten später nochmal auf das Gehäuse von Marcel Dietz und prompt stand es 2:0. Abel verkürzte in der 78. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß und RWO drückte danach auf den Ausgleich, doch zwei Minuten vor dem Ende schlossen die Wülfrather einen Konter zum 3:1 ab.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
LAV würdigt gute Leistungen
Leichtathletik
Zum Saison- und Jahresabschluss traf sich die Leichtathletikvereinigung (LAV) wie immer zu einer Feier. Dort wurden die besten Athleten geehrt. Den Günter-Stolz-Pokal erhielt zum zweiten Mal bereits 400m-Hürdenläufer Joshua Abuaku bei den Männern und Rebekka Marissen bei den Damen.
Meiritz bleibt Vorsitzender
Betriebssport
Die Betriebsportgemeinschaft Eintracht Waldhuck ist mit 134 Mitgliedern in vier Abteilungen der größte Verein im Betriebssport-Kreisverband Oberhausen. Jetzt wurden verdiente Mitglieder geehrt und Vorstandswahlen durchgeführt.
Keiner ging leer aus
Schulhandball
Bei den Handball-Stadtmeisterschaften der Schulen gab es in sechs Altersklassen sechs verschiedene Schulen als Titelträger. Beobachter des Finaltages bescheinigten den Spielen ein gutes Niveau.
Eisenheim gab noch einmal alles
Schulvolleyball
Bei den Schulsport-Stadtmeisterschaften im Volleyball ist die Hauptschule Eisenheim wegen ihrer Auflösung zum letzten Mal dabei gewesen. Dafür taten sich die Eisenheimer Jungs noch einmal mit dem Titel in zwei Altersklassen hervor.
KTTO-Nachwuchs überzeugt in Belgien
Kunstturnen
KTTO-Trio testet Frühform bei internationalem Wettkampf in Belgien. Michael Donsbach erlebte dabei einen Sahnetag. Fehlerfrei an allen Geräten erzielte er starke 71,9 Punkte. Damit siegte er in seiner Altersklasse. Nusret Becirovic holte Silber bei den Jüngsten.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
RWO - FC Schalke 04 II
Bildgalerie
Fussball
RWO - FC Kray
Bildgalerie
Fussball
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga