BSO startet tanzend die Schnuppertage

Mit Tanzsport beginnen die inklusiven und integrativen Schnupper und Talenttage des BS Oberhausen und seiner Kooperationspartner. Mit monatlich wechselnden Schnupper und Talenttagen in verschiedenen Sportarten soll Menschen der Weg zum Sport im Verein geebnet werden. Der erste Schnuppertag, schon heute von 10 bis 15 Uhr an der St. Michael Hauptschule an der Knappenstraße steht unter dem Motto „Lust am Tanzen“. Gemeinsam mit der Tanzgarde der KG Alstadener Bären und den Fun-Dancern des BSO, sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingeladen, einen Vormittag lang ihr Tanztalent zu entdecken und ersten Kontakt zu den anderen Sportlern zu finden. Trainerinnen, Sportlerinnen und Sportler stehen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.

Insbesondere Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer, die Spaß am Tanz haben, werden gesucht. Der nächste Schnupper und Talenttag ist am 25. April mit der Sportart Tischtennis geplant.

„Wir würden uns über viele Besucher freuen und hoffen die Interessierten für den Leistungs- und Breitensport in den Vereinsfamilien gewinnen zu können“, so BSO-Vorsitzender Jörn Derißen.

Weitere Informationen über die Geschäftsstelle des BSO, 91199643 oder E-mail: buero@bsoberhausen.de.