Bei Holten purzelten die Rekorde

Bei herrlichem Muttertagswetter trug Grün-Weiß Holten die Bezirksmeisterschaft des Bogensportverbandes NRW aus. 53 Bogenschützen aus unterschiedlichen Alters- und Bogenklassen waren am Start.

Oberhausener Ergebnisse:

Bezirksmeisterin U 10 wurde Sophie Kühne. Neben ihrem Titel stellte sie zwei Landesrekorde über 2 x 20 m auf. Im ersten Abschnitt erreichte sie eine neue Bestmarke von 297 bei maximal 360 Ringen und verbesserte die alte um zehn. Insgesamt erhöhte sie den alten Landesrekord um drei Ringe auf 595 von 620.

In der Ü 65 Compound teilen sich Johann Granieczny (BSCO) und Anton Tragter (Gronau) auf 30 m einen Rekord, sie schossen je 342 Ringe und verbesserten die alte Marke um drei Ringe. Ebenfalls stellte Granieczny auf 40 m einen Landesrekord mit 327 Ringen (vorher 325) auf. Auf 60 m stellte er die Bestmarke 325 Ringen ein.

Steven Twardy konnte sich den Titel des Bezirksmeisters in der U 12 mit 430 Ringen auf 1 x 30 m und 1 x 20 m sichern. Bei allen älteren Schützen ging der Wettkampf über vier Distanzen.

Vizemeister mit 1009 Ringen wurde Daniel Schneider in der U 14 auf 50, 40, 30 und 20 m. Den dritten Platz belegte sein Vereinskollege Justin Karmann mit 988 Ringen. Auf den gleichen Entfernungen schoss Hannah Rösen und wurde mit 1086 Ringen Bezirksmeisterin U 14. In der U 17 (70, 60, 50, 30 m) gingen die ersten drei Plätze an. Fabian Märkert (1088) siegte, Silber ging an Niklas Repking (1074), Bronze an Torben Vier (981).

Marc Kathage wurde in der Herrenklasse Bezirksmeister. Auf den Entfernungen 90, 70, 50 und 30 m erreichte er 1196 Ringe.

Auch in der Ü 45 gingen die Podiumsplätze an Holten. Auch hier wurden die Distanzen 90, 70, 50 und 30 m geschossen. Bezirksmeister wurde Holger Lai (1179), Vizemeister Mirko Swinnty (1161) und Bronze sicherte sich Frank Heinzen (1136).

Angelika Brandenburg wurde Vizemeisterin in der Ü 50 mit 1208 auf 60, 50, 40 und 30m. Wilma Behrens holte Bronze (1064). In der Herren Compound wurde Andreas Tinnefeld (1224) Vierter auf 90, 70, 50 und 30 m .