Arminia ohne Chance gegen Jahn

Was wir bereits wissen
Landesligist Arminia Klosterhardt unterlag im Test bei Jahn Hiesfeld 0:5.

TV Jahn Hiesfeld -
Arminia Klosterhardt 5:0 (1:0)

„Wir haben gegen eine starke Mannschaft völlig verdient verloren“, sprach Michael Lorenz anschließend von einer Lehrstunde für seine Mannschaft. Arminias Trainer musste bereits nach fünf Minuten in der Innenverteidigung umbauen, weil Marcel Kositz mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel verletzt ausschied.

Die Gäste fingen sich zwar nach dem Rückstand und hielten bis zur Pause einigermaßen mit, doch vorne konnten die Grün-Weißen nicht ansatzweise Durchschlagskraft entwickeln. Der gastgebende Oberligist erhöhte kurz nach dem Wiederanpfiff per Elfmeter und zeigte den Arminen vermehrt deutlich die Grenzen auf. So auch bei den drei weiteren Treffern in der Schlussphase „Die Agilität Hiesfelds war schon ziemlich beeindruckend. Wir dagegen müssen weiter hart an uns arbeiten“, konstatierte Lorenz.