Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball-Bezirksliga

Abstiegskampf im Fokus

20.05.2011 | 17:32 Uhr

Letzte Chance für SuS 21 – Arminia II will nichts mehr anbrennen lassen

Arm. Klosterhardt II -
SV Union Frintrop 13 Uhr

Wiedergutmachung ist angesagt bei den Gastgebern nach dem 0:7 beim VfR. „Ein einmaliger Ausrutscher“, hofft Christian Dahlbeck. Für die Partie gegen Union gilt: drei Punkte und der Klassenerhalt wäre unter Dach und Fach. Dahlbeck: „Wir wollen den Sack zu machen und nichts mehr anbrennen lassen.“ Marcel Arendt wurde erfolgreich an der Nase operiert.

Blau-Weiß Lirich -
SuS 21

Einmalig, so hofft ebenfalls Patrick Jetten, war der Auftritt seiner Blau-Weißen bei SF Katernberg (0:2). „Das war ganz, ganz schwach“, so Jetten, der vor dem Derby gegen SuS Veränderungen vornehmen wird – sowohl personelle als auch taktische. Dennis Horn feierte nach seinem Meniskusriss sein Combeback am Sonntag.

„Solange nichts entschieden ist, geben wir nicht auf“, resignieren Horst Weirauch und SuS 21 (noch) nicht, aber: „Wir haben es auch nicht mehr selber in der Hand.“ Schleuse hofft auf ein Endspiel gegen Königshardt nächste Woche.

SF 1930 Königshardt -
SF Katernberg

Darauf wollen es die Sportfreunde jedoch nicht ankommen lassen, denn „wir haben es selber in der Hand“, wie Marc Schwan sagt. „Wir gucken nur nach uns und wollen drei Punkte holen.“ Die scheinen gegen den Tabellenletzten Pflicht, aber „leicht wird es trotzdem nicht“.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
„Nicht jammern, punkten“
Fußball-Bezirksliga
Der VfR hat es in der eigenen Hand
Fußball-Bezirksliga
Endspiel für Schleuse
Fußball-Bezirksliga
Aus dem Ressort
Den designierten Meister besiegen
Tischtennis
Die Buschhausener wollen am Wochenende beim Doppelspieltag noch einmal die eigene Klasse unter Beweis stellen. Der PSV kämpft noch zweigleisig um...
Angespannt auf Punktejagd
Handball
Die Personalsituation ist alles andere als rosig, Zählbares soll trotzdem folgen. TVB-Herren wollen dem Tabellenzehnten Punkte abknöpfen.
Schwarzer Tag für Liefgen
Sportkegeln
Die KSG Montan spielte in der ersten Runde der Playoffs in Rekordform. Ein kleiner Patzer kostete dann aber die ganz große Sensation.
Mines schlagen Uedesheim II klar
Skaterhockey
Gelungener Heimauftakt, wenn noch nicht in der ganz neuen Halle. Besonders das starke zweite Drittel gefiel Coach Jan Bedrna.
Doppel-Aufstieg für Adler
Badminton
Die zweite und die vierte Mannschaft der DJK schafften die Meisterschaft. Für die kommende Saison wird Verstärkung gesucht.
Fotos und Videos
RWO - SC Wiedenbrück
Bildgalerie
Fussball
Fit muss man sein
Bildgalerie
Sportgala
RWO schlägt RWE im Derby
Bildgalerie
Regionalliga
RWO ist Stadtmeister
Bildgalerie
Hallenfußball
article
4672191
Abstiegskampf im Fokus
Abstiegskampf im Fokus
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/oberhausen/abstiegskampf-im-fokus-id4672191.html
2011-05-20 17:32
Oberhausen