Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Fußball-Testspiele

06/07 in Torlaune

03.08.2012 | 15:58 Uhr

„Schuppi“ trotz sieben Treffer nicht ganz zufrieden – Turnier an der Schleuse steht an

Sterkrade 06/07 -
Arminia Lirich 7:2 (3:0)

Trotz des deutlichen Ergebnisses war Jens Szopinski nur bedingt zufrieden – und das aus zweierlei Gründen. „Das ist kein Stöhnen auf hohem Niveau, aber wir haben trotz unserer sieben Tore noch eine Reihe Torchancen liegen lassen. Das war beim Sterkrader Cup als auch im ersten gegen Buschhausen schon so“, vermisste der 06/07-Coach bei seinen Jungs die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Zum anderen wurmten ihn die zwei späten Gegentore durch Costa Papadopoulos (88. und 90. Minute). „Die hätten nicht sein müssen. Da muss man so ein Spiel dann auch zu Null über die Bühne bringen“, ärgerte sich „Schuppi“. Thorsten Hamm sah einen Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaft, auch „weil wir in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehler gemacht haben“. 06/07-Tore: Sven Weinknecht (3), Nico Sinnwell (2), Chris Harder und David Schweitzer.

Sterkrade-Nord -
Rhenania Bottrop 2:0 (0:0)

Anfangs war die Partie relativ ausgeglichen, was auch daran lag, dass die Nordler zu weit weg von ihren Leuten standen. Obwohl ersatzgeschwächt fanden die Hausherren mit zunehmender Spielzeit besser ins Spiel und diktierten das Geschehen. Beide Treffer für die Schmachtendorfer erzielte Danielé „Kuba“ Kowalski. Der ehemalige Königshardter Timo Kleer, der nun bei Rhenania spielt, erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste raus.


Kommentare
Aus dem Ressort
Endlich mal in ruhiges Fahrwasser
Kreisliga A
Nach der vergangenen Zittersaison will A-Ligist FC Sterkrade 72 mit Jens Szopinski aufbauen. Dazu folgten einige routinierte Spieler dem Übungsleiter und sollen zusammen mit einem Haufen junger Spieler den nächsten Schritt machen.
Räder greifen immer besser
Testspiele
Im nächsten Testreigen sind bei vielen Teams schon deutliche Fortschritte zu erkennen. Die U 23 von RWO begeistert schon mit ansehnlichem Fußball. Bezirksliga-Neuling Arminia Lirich feiert ersatzgeschwächt ein Schützenfest. Mittwoch trifft Concordia auf die RWO-“Amas“.
Gruppe 1 mit einer Menge Favoriten
Kreisliga B
Mit Arminia Klosterhardt, Post SV, TBO, SF Königshardt sowie Kreisliga Absteiger Fortuna Alstaden kann ein spannendes Meisterschaftsrennen erwartet werden. Dahinter könnten Adler Osterfeld II, Adler Oberhausen und die SF 08/21 Bottrop eine Überraschungsrolle spielen.
Endurance-Team kämpft sich durch
Laufsport
Bei schweißtreibenden Wetterbedingungen machten die OTV-Athleten das beste aus der Sache und liefen trotzdem ordentliche Zeiten. Thorsten Wagener hatte zu dem mit einem augerenkten Finger zu kämpfen, der ihn nicht am überschreiten der Ziellinie hindern sollte.
RWO-Teams haben hohe Ziele
Jugendfußball
Der Nachwuchs präsentierte sich beim evo-Jugendtag am Leistungszentrum. Mit drei Niederrheinligisten ist RWO gut im Rennen und schaut bei allen Altersklassen nach oben.
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
RWO - Saisonstart
Bildgalerie
Regionalliga
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
Wasserspiele in Biefang
Bildgalerie
Handball
Stimmung an der Strecke
Bildgalerie
Rück - Radrennen