Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball-Testspiele

06/07 in Torlaune

03.08.2012 | 15:58 Uhr

„Schuppi“ trotz sieben Treffer nicht ganz zufrieden – Turnier an der Schleuse steht an

Sterkrade 06/07 -
Arminia Lirich 7:2 (3:0)

Trotz des deutlichen Ergebnisses war Jens Szopinski nur bedingt zufrieden – und das aus zweierlei Gründen. „Das ist kein Stöhnen auf hohem Niveau, aber wir haben trotz unserer sieben Tore noch eine Reihe Torchancen liegen lassen. Das war beim Sterkrader Cup als auch im ersten gegen Buschhausen schon so“, vermisste der 06/07-Coach bei seinen Jungs die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Zum anderen wurmten ihn die zwei späten Gegentore durch Costa Papadopoulos (88. und 90. Minute). „Die hätten nicht sein müssen. Da muss man so ein Spiel dann auch zu Null über die Bühne bringen“, ärgerte sich „Schuppi“. Thorsten Hamm sah einen Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaft, auch „weil wir in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehler gemacht haben“. 06/07-Tore: Sven Weinknecht (3), Nico Sinnwell (2), Chris Harder und David Schweitzer.

Sterkrade-Nord -
Rhenania Bottrop 2:0 (0:0)

Anfangs war die Partie relativ ausgeglichen, was auch daran lag, dass die Nordler zu weit weg von ihren Leuten standen. Obwohl ersatzgeschwächt fanden die Hausherren mit zunehmender Spielzeit besser ins Spiel und diktierten das Geschehen. Beide Treffer für die Schmachtendorfer erzielte Danielé „Kuba“ Kowalski. Der ehemalige Königshardter Timo Kleer, der nun bei Rhenania spielt, erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste raus.



Kommentare
Aus dem Ressort
Nord will Arminia nacheifern
Fußball-Landesliga
Und die hohe Hürde Schonnebeck nehmen. Markus Kowalczyk: „Arminia hats vorgemacht. Die Liga hat ihre Überraschungen.“ – Klosterhardt in Hattingen. Günter Bruns bleibt auf dem Boden: „Solch eine Leistung können wir nicht jedes Mal aufs Feld bringen.“ Schlusslicht SFK zuversichtlich in Speldorf.
Adler will BWO nicht davon ziehen lassen
Fußball-Bezirksliga
Spitzenreiter BWO unterschätzt Genc Osman nicht. Thorsten Möllmann: „Die haben sich bislang unter Wert geschlagen.“ Adler zu Hause Favorit gegen RW Mülheim. – Arminia-Rserve nach Dinslaken – Arminia Lirich will das Ruder herumreißen. Christian Kinowski: Ich glaube an meine Jungs.“
RWO-Trainer Zimmermann sieht Gladbach-Spiel als Gradmesser
RWO in Gladbach
Andreas Zimmermann, Trainer von Rot-Weiß Oberhausen, hat die U 23 von Borussia Mönchengladbach vorige Woche bei deren Sieg in Bochum beobachtet und schätzt sie sehr stark ein. Zur finanziellen Situation antwortet Zimmermann kurz: "Ich vertraue den Leuten völlig."
Wiedersehen mit Birte Thimm
Basketball
Die Bundesliga-Damen von evo NBO treffen Samstag um 19 Uhr in der Jürissen-Halle auf den BC Marburg. Deren Kapitänin Birte Thimm spielte bis zum Frühjahr acht Jahre in Oberhausen und hat hier noch viele Freunde. Für beide Teams gilt es, Abstand zu den Abstiegsplätzen zu schaffen.
Kühne knackt Rekord, Schmitz die Bestleistung
Bogenschießen
Bei den Kreismeisterschaften im Bogenschießen, dem ersten Wettbewerb der Hallensaison, räumten die Holtener Grün-Weißen gut ab. Beim Ausrichter BSCO gab es zahlreiche Bestleistungen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
RWO - FC Kray
Bildgalerie
Fussball
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga
Oberhausener Sportfest
Bildgalerie
Sportvereine