Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Arnsberg.

Langscheid III jubelt dank Patrick Schmidt

03.12.2013 | 00:20 Uhr

Arnsberg. Am 16. Spieltag der Fußball-Kreisliga C Arnsberg gaben sich die Top-Mannschaften keine Blöße. Langenholthausen II tat sich beim 3:1-Sieg in Niedereimer lange Zeit schwer, Stockum gewann das Verfolgerduell in Voßwinkel mit 2:1, Langscheid III schickte den Tabellenvierten Bachum mit 2:0 auf die Heimreise und Arnsberg 09 II fuhr einen sehr glücklichen 1:0-Auswärtserfolg bei Neheim-Erlenbruch ein.

Westenfeld bleibt in Lauerstellung und wartet auf Ausrutscher der oberen Teams. Affeln II setzte durch den 5:2-Heimerfolg gegen Oeventrop II ein Lebenszeichen im Abstiegskampf.

Im Top-Spiel des Tages trafen an der Sorpe die Teams von Langscheid/Enkhausen III und dem SV Bachum-Bergheim II aufeinander. In einem fairen Spiel war Patrick Schmidt mit seinen Treffern in der 13. und 80. Spielminute der Matchwinner für die Gastgeber. Voll des Lobes auch über den Gegner war auch SuS-Coach Andre Schönwald : „Es war ein echtes Spitzenspiel auf sehr guten Niveau. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und spielten sehr diszipliniert. Wir haben im Großen und Ganzen aber verdient gewonnen, da wir uns mehr Torchancen erspielt haben und durch mannschaftliche Geschlossenheit und Effektivität überzeugt haben.“

Die weiteren Ergebnisse:

Neheim/Erlenbruch - SV Arnsberg 09 II 0:1

Tor: 0:1 Ramazan Yüksekdag (30.).

Gelb/Rot: Visar Abazaj (Arnsberg/83.).

TuS Voßwinkel II - SSV Stockum II 1:2

Tore: 0:1 Timo Werther (9.), 0:2 Stefan Pittruff (33.), 1:2 Thomas Schweda (75.).

SV Affeln II - TuS Oeventrop II 5:2

Tore: 1:0 Fabian Cormann (3.), 1:1 David Susewind (30.), 2:1 Dominik Schmalohr (32.), 3:1 Malte Hellwig ( 38.), 3:2 Bernand Ibraimov (58.), 4:2 Giovanni Cortazzo (63.), 5:2 Giovanni Cortazzo (88.).

TuS Niedereimer - Langenholthausen II 1:3

Tore: 1:0 van Mechelen (26.), 1:1 Jean-Paul Fillip (52.), 1:2 Jean-Paul Fillip (54.), 1:3 Alexander Ollesch ( 77.).

Bes. Vorkomnisse: Julian Koch (Niedereimer) hält Foulelfmeter von Michael Wulf (89.).

TuS Hachen II - SuS Westenfeld 0:2

Tore: 0:1 Stefan Horn (23.), 0:2 Guiseppe Chiovaro (85.).

SuS Eisborn - TuRa Freienohl II 2:2

Tore: 1:0 Pascal Voebel (2.), 2:0 Jens Samulewicz (12.) , 2:1 Waldemar Strauch (73.), 2:2 Marcel Blank ( FE/90.+3).



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
autoimport
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
Nepal ist Grundschul-Weltmeister
Bildgalerie
Grundschul-WM
Aus dem Ressort
Marco Pieper gewinnt auf Comtess M*-Springen in Holzen
Reiten
Marco Pieper vom RV Hellefeld sicherte sich im Sattel der neunjährigen Holsteiner Stute Comtess den Sieg in der Springprüfung der Klasse M mit einem Stern. Das Reit- und Springturnier des ZRFV Arnsberg-Holzen wird am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, fortgesetzt.
In Hüsten entsteht neuer Kunstrasenplatz
SV Hüsten 09
Ein lang gehegter Wunsch geht nun endlich für den SV Hüsten 09 in Erfüllung: Am vergangenen Donnerstag begannen die Arbeiten für den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes neben dem Stadion „Große Wiese“. Eine Baufirma riss auf dem direkt ans Stadion angrenzenden Aschenplatz den alten Belag ab. Der...
Schütte stellt bei Staffeltag klar: „Sind alle ein Kreis“
Fußball
Der neue Kreisvorsitzende Michael Schütte leitete den ersten Staffeltag des Kreisligafußballs des Hochsauerlandkreises. In seiner Begrüßungsansprache sagte er unter anderem: „Wir sind alle ein Kreis und das ist der Hochsauerlandkreis.“
Veltins-Cup als feste Größe der Saisonvorbereitung etabliert
Fußball
Am Samstag, 2. August, und Sonntag, 3. August, findet die 3. Auflage des Veltins-Cups statt, der sich als feste Größe in der Saisonvorbereitung der regionalen Fußballteams etabliert hat. Gastgeber ist diesmal der TuS Sundern. Die Vorrunde findet am Samstag statt, am Sonntag folgen die Finalspiele.
Bis zu 1 000 Teilnehmer – viele Aktive aus dem HSK dabei
Möhnesee-Triathlon
Jährlich lockt der Möhnesee-Triathlon bis zu 1 000 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesland (viele davon kommen auch aus dem Hochsauerlandkreis) an. Erstmals wird bei der diesjährigen Auflage, die am Samstag, 2. August, stattfindet, eine Mitteldistanz angeboten.