Das aktuelle Wetter NRW 4°C
NRW-Traditionsmasters

„Zebras“ sind diesmal die Gejagten

28.12.2012 | 18:13 Uhr
„Zebras“ sind diesmal die Gejagten
Treffpunkt Kundenhalle: Jung und Alt bei der Gruppen-Auslosung im Mülheimer Sparkassen-Gebäude.lFoto: Privat

Wer sich dem Hallenfußball verschrieben hat, der liegt mit der Wahl RWE-Sporthalle goldrichtig. „Budenzauber satt“, so lautet das Motto in diesen Tagen. Die Mülheimer Fußballer bewerben sich an diesem Wochenende gleich im Doppelpack um den Stadtmeistertitel. Nur eine Woche später wird den Oldies in der prächtigen Sportstätte der Teppich ausgrollt. Zum achten Mal steigt am Samstag, 5. Januar, das NRW-Traditionsmasters. Und mit der sechsten Ausrichtung in Serie darf sich das Event getrost als Stammgast in der Stadt am Fluss bezeichnen.

Erstmals wird das Traditionsmasters von der Sparkasse Mülheim präsentiert. Die Duisburger „Zebras“ treten als Titelverteidiger an und werden von der Konkurrenz gejagt.

In der Kundenhalle der Sparkasse fand Ende November die Auslosung der beiden Gruppen statt. Versteht sich, dass etliche Teams auf die Hilfe vieler ehemaliger Bundesliga-Profis zurückgreifen. In der Gruppe A treffen die Mülheim All Stars, Rot-Weiß Oberhausen, der FC Deutsche Post, Rot-Weiss Essen (mit dem Speldorfer Manager Ingo Pickenäcker) und die SG Wattenscheid 09 aufein-ander. Die starke Gruppe B setzt sich aus dem FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, dem MSV Duisburg, Bayer 04 Leverkusen und dem VfL Bochum zusammen. Das Eröffnungsspiel bestreiten Gastgeber Mülheim und die benachbarten „Kleeblätter“ aus Oberhausen. Die Partie wird um 12 Uhr angepfiffen. Einlass ist um 11 Uhr.

Die Eintrittspreise sind gewohnt moderat. Vollzahler sind für 10 Euro dabei, das ermäßigte Ticket kostet 6 Euro, die Familienkarte 20 Euro. Tickets: www.ruhrticket.de

Gerd Böttner



Kommentare
Aus dem Ressort
Chapman und Ellis eine Runde weiter
Badminton
Während in Deutschland die nächsten Spieltage der Badminton-Bundesliga näherrücken, ist der Engländer Marcus Ellis vom 1. BV Mülheim beharrlich im fernen Asien im Einsatz. Beim Grand-Prix-Gold-Turnier Macau Open 2014 hat Ellis mit seinem Landsmannes Chris Langridge mit dem 21:16 und 23:21-Erfolg...
Kids staunen über Kampfsport
Judo
„Judo für Kids“ lautet der Titel eines Mikroprojektes, das der Mülheimer Sportbund (MSB) am Dienstag in der Katholischen Tageseinrichtung „Broicher Rasselbande“durchführte.
Mülheimer Mannschaften bleiben unter sich
Fußball
Nach zwei Wochen Meisterschaftspause greifen die Kreisliga-A-Fußballer an diesem Sonntag wieder ins Geschehen ein. Am 13. Spieltag bleiben die zehn Mülheimer Mannschaften unter sich. Es stehen fünf Derbys auf dem Programm.
Vier Punkte sind das Mindestziel des SC hot socks
Squash
Für die beiden Heimspiele an der Duisburger Lotharstraße haben sich die Bundesliga-Squashspieler des SC hot socks Mülheim einen Sieg und ein Unentschieden vorgenommen. Gewinnen möchten sie auf jeden Fall das Duell gegen Neumünster. Enger dürfte es im Vergleich gegen Aplerbeck zugehen.
Herausforderung auf der Rennbahn
Crosslauf
Auf der geschichtsträchtigen Galopprennbahn am Raffelberg schließt sich am Sonntag, 7. Dezember, der Kreis. Traditionell ist der von Marathon Mülheim ausgerichtete Rennbahn-Crosslauf die letzte Laufsportveranstaltung des Jahres in der Stadt. Am zweiten Advent warten da, wo sich sonst die schnellen...
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport