Uhlen Open locken mit starkem Feld

Der HTC Uhlenhorst richtet über Pfingsten einmal mehr sein traditionelles Jugendturnier im Feldhockey für Knaben und Mädchen A aus. Auch in diesem Jahr sind die Uhlen Open, das Willi-Bruckmann-Gedächtnisturnier, mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld ausgestattet.

Bei den Knaben sind neben den beiden HTCU-Mannschaften der Berliner HC, der Club an der Alster aus Hamburg, der TSV Bermerode und der UHC Hamburg mit dabei. Im Wettbewerb der Mädchen A duellieren sich der HTCU, der Berliner HC, der Club an der Alster Hamburg, der ESV München, der UHC Hamburg und die Zehlendorfer Wespen aus Berlin.

Finalspiele am Sonntag ab 16 Uhr

Am Samstag wird ab 13 Uhr die gesamte Vorrunde ausgetragen. Am Sonntag beginnen um 10.40 Uhr die Spiele der Zwischenrunde, an denen alle Mannschaften – unabhängig von ihrer Vorrundenplatzierung – weiterhin mitmachen. Um 14.40 Uhr beginnen die Platzierungsspiele. Das Finale der Knaben ist für 16 Uhr, das der Mädchen für 16.40 Uhr terminiert.

Das beliebte Turnier auf dem Mülheim Kunstrasen gilt als willkommene Standortbestimmung für den weiteren Saisonverlauf auf nationaler Ebene.