Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Überraschend deutlicher Sieg der „09er“

10.08.2012 | 16:57 Uhr

Überraschend deutlich gewann der TuS Union 09 am Donnerstagabend das Testspiel bei Blau-Weiß Mintard. Der Bezirksligist besiegte den A-Kreisligisten mit 6:2 (0:0).

In der ersten Hälfte war Mintard die spielbestimmende Mannschaft, versäumte es aber in Führung zu gehen. Stattdessen gab es drei Aluminiumtreffer. Die Gäste von der Südstraße suchten derweil noch nach ihrer Stabilität.

Diese fanden sie dann mehr und mehr im zweiten Durchgang. Die Mintarder, die zur Pause siebenmal gewechselt hatten, leisteten sich dann zwischen der 50. und der 75. Minute „einen Totalaussetzer“, wie es Trainer Andreas Lüttenberg später beschrieb. Patrick Angerer eröffnete den Torreigen, den die Blau-Weißen mit einem Eigentor fortsetzten (60.). Für den dritten Treffer zeichnete Gökhan Türk (65.) verantwortlich. Torjäger Angerer schraubte das Ergebnis mit seinem Treffern zwei und drei sogar auf 5:0 hoch.

Mintard erholte sich von diesem Schock nur schwer. Immerhin konnte Jeff Kurzhals einen Handelfmeter zum 5:1 verwandeln. Wenig später erzielte der Mintarder Spielmacher auch noch das 5:2. Den Schlusspunkt setzte der Unioner Sefa Özgan mit dem 6:2 kurz vor Schluss.

„Wir haben immer mehrere Phasen im Spiel: Zunächst sind wir unsicher und anfällig, dann gibt es eine wirklich gute Phase und am Ende fallen wir dann noch einmal ein bisschen ab“, erklärt Union-Trainer Franz Passek. Dies sei in einem Testspiel aber ganz normal. Passek: „Ich kann die Negativstimmung in unserem Verein nicht verstehen. Wir sind auf einem guten Weg.“

Marcel Dronia



Kommentare
Aus dem Ressort
Die kolumbianische Note
Unterwasserrugby
Es liegt in der Natur der Disziplin Unterwasserrugby, dass sie immer wieder mit verblüffenden Besonderheiten daherkommt. Der Tauch-Sport-Club (TSC) Mülheim organisiert am Samstag (8.30 Uhr Eröffnungsfeier, 9.30 Uhr erstes Spiel) und am Sonntag (8.30 Uhr Spielbeginn, 12 Uhr, Finale der Juniorinnen,...
Licht und Schatten in Paris
Badminton
Beim mit einem üppigen Preisgeld von 275.000 US-Dollar ausgestatteten Superseries-Turnier YONEX French Open 2014 in Paris war die Erstrundenhürde für das Spitzendoppel des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) zu hoch. Johanna Goliszewski vom deutschen Vizemeister 1. BV Mülheim und Carla Nelte vom TV...
Gemeinsam ,Fitness-Orden’ erlangen
Sportabzeichen-Tag
Traditionell führt die Hölterschule einmal im Jahr einen speziellen „Sportabzeichen-Tag“ durch, an dem neben den Erst- bis Viertklässlern auch die Eltern oder Großeltern der Mädchen und Jungen, ihre Geschwister oder Freunde die Möglichkeit erhalten, Prüfungen zur Erlangung des „Fitness-Ordens“...
Dümptener Damen geraten im Pokal unter die Räder
Floorball
Es ist vorbei, noch bevor es richtig angefangen hat. Im ersten Pokalspiel unterlagen die Floorball-Damen der Dümptener Füchse mit dem MFBC Grimma einem heißen Favoriten für den Einzug ins Final Four Finale mit 2:13 (1:4; 1:5; 0:4). Für die Füchsinnen war es die erste Begegnung in der neuen Saison,...
Klasen und Hysenlekaj kehren ins Team des MSV 07 zurück
Fußball
Das am 28. September abgebrochene Fußball-Bezirksligaspiel zwischen der SpVgg Meiderich 06/95 und dem Mülheimer Spielverein 07 wird am Donnerstagabend nachgeholt. Bei den „07ern“ geben zwei Startelf-Rückkehrer Anlass zu Optimismus.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Tag des Sports
Bildgalerie
Sport