Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

Überraschend deutlicher Sieg der „09er“

10.08.2012 | 16:57 Uhr

Überraschend deutlich gewann der TuS Union 09 am Donnerstagabend das Testspiel bei Blau-Weiß Mintard. Der Bezirksligist besiegte den A-Kreisligisten mit 6:2 (0:0).

In der ersten Hälfte war Mintard die spielbestimmende Mannschaft, versäumte es aber in Führung zu gehen. Stattdessen gab es drei Aluminiumtreffer. Die Gäste von der Südstraße suchten derweil noch nach ihrer Stabilität.

Diese fanden sie dann mehr und mehr im zweiten Durchgang. Die Mintarder, die zur Pause siebenmal gewechselt hatten, leisteten sich dann zwischen der 50. und der 75. Minute „einen Totalaussetzer“, wie es Trainer Andreas Lüttenberg später beschrieb. Patrick Angerer eröffnete den Torreigen, den die Blau-Weißen mit einem Eigentor fortsetzten (60.). Für den dritten Treffer zeichnete Gökhan Türk (65.) verantwortlich. Torjäger Angerer schraubte das Ergebnis mit seinem Treffern zwei und drei sogar auf 5:0 hoch.

Mintard erholte sich von diesem Schock nur schwer. Immerhin konnte Jeff Kurzhals einen Handelfmeter zum 5:1 verwandeln. Wenig später erzielte der Mintarder Spielmacher auch noch das 5:2. Den Schlusspunkt setzte der Unioner Sefa Özgan mit dem 6:2 kurz vor Schluss.

„Wir haben immer mehrere Phasen im Spiel: Zunächst sind wir unsicher und anfällig, dann gibt es eine wirklich gute Phase und am Ende fallen wir dann noch einmal ein bisschen ab“, erklärt Union-Trainer Franz Passek. Dies sei in einem Testspiel aber ganz normal. Passek: „Ich kann die Negativstimmung in unserem Verein nicht verstehen. Wir sind auf einem guten Weg.“

Marcel Dronia

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
1. BVM löst das Finalticket
Badminton
Herrendoppel: Jorrit de Ruiter/Marcus Ellis - Ingo Kindervater/Max Weißkirchen 22:24, 21:19, 21:14 Damendoppel: Judith Meulendijks/Johanna Goliszewski...
Dümpten feiert den Aufstieg in die Verbandsliga
Handball
Nach einem 33:21-Auswärtssieg in Essen ist dem HSV der erste Platz in der Landesliga nicht mehr zu nehmen. Glücklicher Vereinschef Horst Mühlenfeld.
Unglückliche Heimniederlage für den VfB Speldorf
Fußball
Der Mülheimer Landesligist gerät schon in der zweiten Minute nach einem Einwurf in Rückstand. Siminenkos Ausgleich reicht nicht.
1. BV Mülheim gilt im Halbfinale gegen Bonn als Favorit
Badminton
Weil Gegner 1. BC Bonn-Beuel mehrere ausländische Badminton-Asse nicht einsetzen darf, gilt der 1. BV Mülheim am Sonntag ab 17 Uhr in der...
Uhlenhorster stehen vor ungleichen Auswärtshürden
Feldhockey
Der HTC Uhlenhorst muss in der Feldhockey-Bundesliga am Wochenende zwei Mal auswärts antreten – am Samstag beim Abstiegskandidaten Düsseldorfer HC und...
Fotos und Videos
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
German Open 2015
Bildgalerie
Badminton
article
6969089
Überraschend deutlicher Sieg der „09er“
Überraschend deutlicher Sieg der „09er“
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/muelheim/ueberraschend-deutlicher-sieg-der-09er-id6969089.html
2012-08-10 16:57
Mülheim