Talente gehen beim MFC auf Torejagd

In der Sporthalle an der Von-der-Tann-Straße in Styrum wird am Wochenende eine ganze Menge los sein. Denn der Mülheimer FC Vatangücü richtet erstmals ein Neujahrs-Jugend-Hallenmasters aus. Auf dem Programm stehen Fußball-Hallenturniere in insgesamt sechs Altersklassen.

Den Aufakt machen am Samstagmorgen die kleinsten Nachwuchsfußballer. Die Bambini gehen ab 9.30 Uhr auf Torejagd. Im Anschluss daran zeigen ab 13 Uhr die D-Jugendlichen etwa dreieinhalb Stunden lang ihr fußballerisches Können. Den Höhepunkt des ersten Turniertages bildet der Wettbewerb der B-Junioren, der um 17 Uhr beginnt und bis 20 Uhr dauert.

Tags darauf eröffnen die F-Jugendlichen von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr den Sonntag. Von 12.30 Uhr bis 16 Uhr gehen die E-Jugendmannschaften auf Torejagd. Den krönenden Abschluss des Wochenendes bildet das Turnier der C-Junioren. Hier ertönt der erste Anpfiff um 16.30 Uhr. Gegen 20.15 Uhr ist Schluss.

Die Jugendabteilung des Styrumer Klubs um Ergin Yeter freut sich nach dem ersten Hallenmasters im Oktober 2014 nun auf die zweite Auflage kurz nach dem Jahreswechsel, bei der wieder etliche Mannschaften aus Mülheim und der Umgebung ihr Talent unter Beweis stellen dürfen. Für das leibliche Wohl werden die Gastgeber wieder in bewährter Weise sorgen.