Sportliche Osterferien

Auch in diesem Jahr bietet der 1. BV Mülheim wieder ein spezielles Training in den Osterferien an. An sechs Terminen kann der rasante Badmintonsport unter Anleitung von qualifizierten Trainern ausprobiert werden.

Interessant ist das Angebot sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Spieler. So können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern zum Schläger greifen. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Wer Lust hat, packt seine Sporttasche und kommt vorbei. Schläger, Bälle und teilweise Schuhe (das gilt nur für die RWE-Sporthalle) sind vorhanden.

Es wird ein Unkostenbeitrag von fünf Euro pro Person für den Trainingstag erhoben. Bei mehr als zwei Kindern ist der Höchstbetrag auf zehn Euro pro Tag begrenzt.

Das Training findet in den Osterferien am Dienstag und Donnerstag von 16 bis 19 Uhr in der RWE-Sporthalle, An den Sportstätten 6, sowie am Ostersamstag von 11 bis 14 Uhr und Ostermontag von 14 bis 17 Uhr jeweils in der Ludwig-Wolker-Sporthalle, Ludwig-Wolker-Straße 35, statt.

Weitere Information unter www.1-bv-muelheim.de oder per Mail an info@1-bv-muelheim.de